Benötigen Sie Hilfe, um Ihre wirtschaftlichen oder privaten Probleme lösen zu können? Wünschen Sie sich einen kompetenten Partner zur Problemlösung in Neumarkt in der Oberpfalz? Detektei Tudor weiß Ihnen zu helfen! Jederzeit stehen aus unserer Tudor Detektei Nürnberg fähige Detektive für den Einsatz bereit. Lesen Sie in unten aufgeführten Einsatzbeispielen mehr über unsere legalen Vorgehensweisen. Diskretion ist durch unsere Detektive in Festanstellung garantiert. Sei es Mobbing, Stalking oder Spesenbetrug: Tudor Detektive machen sich weltweit stark für Ihr Recht. Gerichtsverwertbare Beweise sammeln wir auf seriösen Wegen.

Selbstverständlich sind unsere Ermittler in Neumarkt in der Oberpfalz ortskundig, so dass sie sofort mit den Recherchen, Observationen und Ermittlungen beginnen können. Extra zu Ihrem Problem sind unsere Detektive fähig einen idealen und erfolgsorientierten Lösungsweg festzulegen. Lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich in einem Erstgespräch beraten. Dieses findet natürlich diskret und verschwiegen statt. Danach können Sie sich in Ruhe entscheiden, ob Sie sich uns als kompetenten Partner an der Seite wünschen. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D. Koppe

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Nürnberg, zuständig für Neumarkt in der Oberpfalz.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Neumarkt in der Oberpfalz.

Tel: 0911 - 1488 98 25

E-Mail: koppe@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Neumarkt in der Oberpfalz

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Nürnberg

Tudor Detektei Nürnberg

Frankenstraße 152
90461 Nürnberg

TEL 0911 - 1488 98 25
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung

In Neumarkt in der Oberpfalz dank Detektive Stalker überführt

Verängstigt und verzweifelt wandte sich eine junge Dame aus Neumarkt in der Oberpfalz an unsere Tudor Detektei Nürnberg. Schon seit über zwei Monaten kämpfte sie verzweifelt gegen einen Stalker. Sie wusste nicht wer diese Person war, aber er machte ihr Angst und sie traute sich kaum mehr aus dem Haus. Ihr war es wichtig über gerichtsverwertbare Beweise verfügen zu können. Für diese sollten unsere Detektive in Neumarkt in der Oberpfalz legal sorgen.

Gleich am nächsten Tag begann die Observation der Tudor Detektive in Neumarkt in der Oberpfalz. Detektive wurden auf zwei Teams verteilt. Unsere Mandantin war zu dieser Zeit arbeitslos und hielt sich meist in ihrem Zuhause auf. Sie ging einkaufen, joggen und traf Freunde bei sich oder bei ihnen zuhause. Ihr Leben verlief im Grunde sehr still und zurückgezogen. Unsere Mandantin begab sich um 10:40 zu ihrem Auto und fuhr direkt in einen Supermarkt. Unseren Detektiven in Neumarkt in der Oberpfalz war gleich bei Observationsbeginn ein Fahrzeug aufgefallen. Am Steuer saß ein junger Mann, dieser ließ den Blick nicht von der Haustüre unserer Mandantin ab. Unsere Detektive in Neumarkt in der Oberpfalz waren daher nicht erstaunt, als die verdächtige Person der Mandantin folgte. Auf dem Parkplatz, während sie beim Einkauf war, klemmte er einen Umschlag unter ihren Scheibenwischer. Telefonisch teilte sie später mit, es war eine Ansammlung von Obszönitäten und Drohungen. Angeblich würde er nur darauf warten sie irgendwann zu überwältigen, um danach seine Perversionen an ihr auszuleben. Die Detektive beruhigten sie, denn sie war völlig in Tränen aufgelöst und panisch. Der Stalker war ihr bis nach Hause gefolgt. Fuhr danach aber direkt weiter. 

Sofort folgten ihm zwei unserer Teams. Auf diese Weise konnte seine Anschrift und Name ermittelt werden. Nachdem diese wichtigen Fakten bekannt waren, wurden diese an die Mandantin weitergeleitet. Sie war sehr überrascht, denn es handelte sich bei dem Stalker um einen ehemaligen Arbeitskollegen. Diesen hatte sie schon vor einem Jahr deutlich gemacht, nicht an ihm interessiert zu sein. Offensichtlich hatte er nicht die Absicht dies zu akzeptieren. Aber da konnten die gerichtsverwertbaren Beweismittel unserer Detektivinnen und Detektive helfen! Die Mandantin bat die Detektive in Neumarkt in der Oberpfalz noch bis zum nächsten Morgen Stellung vor ihrem Haus zu halten. Diese Entscheidung war klug, denn der Stalker erschien zu später Stunde erneut. Er schlich um das Haus herum und versuchte Einblick in die Räume zu bekommen. Als ihm das nicht gelang, begann er an den Rollläden zu kratzen. Da die Mandantin wusste sie war sicher, da ja die Tudor Detektive in Neumarkt in der Oberpfalz vor Ort waren, wartete sie einfach ab. Die Zielperson war frustriert, was deutlich mit einem Kick gegen den Zaun von ihm unterstrichen wurde, und fuhr davon. Zum Schluss hatte er jedoch erneut einen Brief hinterlassen. Diesen hatte er in den Briefkasten geworfen. In dieser Nacht wurde unsere Mandantin mehrfach durch das Telefonklingeln aufgeweckt. Mehr als ein Stöhnen konnte sie nicht vernehmen.

Über die gerichtsverwertbaren Beweise war unsere Mandantin überglücklich. Sie übergab diese noch an demselben Tag einem Anwalt. Dieser wurde von ihr damit beauftragt, gegen den Stalker zu klagen. Schließlich sollte dieser völlig aus ihrem Leben verschwinden.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Neumarkt in der Oberpfalz?
sprechen Sie mit uns

Neumarkt in der Oberpfalz: Detektive überführen diebische Putzfrau

Ein junger Unternehmer aus Neumarkt in der Oberpfalz setzte sich mit unserer Tudor Detektei Nürnberg in Verbindung. Er beschäftigte eine Haushaltshilfe auf 450,- Euro Basis. Diese musste monatlich 30 Stunden Arbeit in seinem Privathaushalt dafür leisten, inklusive kleine Gartenarbeiten. Seit einigen Wochen hatte er jedoch den Eindruck, seine Haushaltshilfe würde in ihren Leistungen merklich nachlassen. Er wollte nun wissen warum. Unsere Detektive sollten ihm bei der Wahrheitsfindung helfen. Unser Mandant war beruflich die ganze Woche verreist. Daher konnte er selbst nichts unternehmen. Einsatzort war Neumarkt in der Oberpfalz. Detektive unserer Tudor Detektei begannen am folgenden Montag mit ihren Observationen. Alle wichtigen Informationen hatte der Mandant ihnen vorab zur Verfügung gestellt. Unsere Zielperson hatte feste Vorgaben bezüglich der Arbeitszeit. An 10 festgelegten Tagen musste sie jeweils 3 Stunden arbeiten. Genau diese Arbeitszeiten wurden von unseren Detektiven über zehn Arbeitstage hinweg überprüft.

Schon an den ersten drei Arbeitstagen waren deutliche Abweichungen zu bemerken. Die Zielperson traf grundsätzlich immer eine halbe Stunde zu spät ein. Danach setzte sie sich mit einem Kaffee gemütlich auf die Terrasse und begann gleich mit einer Pause. Grundsätzlich machte sie pünktlich Feierabend.

An drei weiteren Tagen brachte sie sogar zwei weitere Frauen mit. Gemeinsam saßen sie im Garten und gönnten sich dabei zwei Flaschen Sekt. Von Arbeiten war an diesen Tagen nichts zu bemerken in Neumarkt in der Oberpfalz. Detektive unserer Detektei wussten sehr aussagekräftige Beweismittel zu sammeln! An zwei weiteren Tagen blieb sie lediglich eine Stunde. Nur an den beiden letzten Arbeitstagen schien sie ihren Verpflichtungen nachzukommen. Nachdem unsere Detektive in Neumarkt in der Oberpfalz mit ihren Observationen fertig waren, vereinbarten sie ein Treffen mit dem Mandanten.

Dieser war natürlich über diese Neuigkeiten nicht sehr erfreut. Direkt nach dem Treffen mit unseren Detektiven in Neumarkt in der Oberpfalz, rief er seine Angestellte an und beorderte sie in sein Haus. Nachdem sie sah wie ihr die Felle wegschwammen, brach sie in Tränen aus. Unser Mandant gab ihr noch eine Chance, drohte ihr jedoch mit einer fristlosen Kündigung, sofern nur die kleinsten Abweichungen von den Vereinbarungen stattfinden würden. Unseren engagierten Detektiven in Neumarkt in der Oberpfalz dankte er sehr.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG