Seit 1967 ermittelt die TUDOR Detektei bei wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen erfolgreich für ihre Mandanten in Karlsruhe. Lohnfortzahlungsbetrug, Spesenabrechnungsbetrug und Spionage sind nur wenige Beispiele, weswegen unsere Detektive in Festanstellung von Arbeitgebern beauftragt werden.

Selbstverständlich ermitteln wir zum Beispiel ebenfalls bei Untreue, Mobbing und Unterhaltsbetrug. Die Bandbreite der Auftragshintergründe ist enorm. Unsere Spezialisten wissen natürlich auch mit der neuesten Observationstechnik umzugehen. Wir liefern Ihnen Beweise die auch vor Gericht standhalten. Im Bedarfsfall treten unsere Ermittler als Zeugen auf.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

S. Brüse

Regionalleiterin der TUDOR Detektei in Karlsruhe. Lassen Sie sich von meinen Kollegen und mir unverbindlich beraten. Nutzen Sie unsere über 50-jährige Erfahrung.


Tel: 0800 - 29 45 95 0

E-Mail: sb@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Tudor Detektei Karlsruhe

Untereut 6
76135 Karlsruhe

TEL 0800 - 294 59 50
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Ihre Detektei in Karlsruhe ermittelt für Sie rund um die Uhr, jeden Tag

In benachbarten Ortschaften und Städten ermitteln unsere Detektive für Karlsruhe ebenfalls für Sie. Bruchsal und Pforzheim werden von uns ebenso bedient, wie die restliche Region um Karlsruhe. In Karlsruhe und international, ermitteln unsere Detektive diskret und zielorientiert für Sie. Wir erweisen uns Ihres Vertrauens als würdig.

Auftragsgründe der TUDOR Wirtschaftsdetektei Karlsruhe

Wettbewerbsklausel
Das Marktverhalten von Unternehmen ist in Europa durch das UWG gesetzlich geregelt. Verstöße gegen die Wettbewerbsklausel, können mit empfindlichen Schadenersatzforderungen, Strafen und Unterlassungsklagen geahndet werden. Dies funktioniert allerdings nur dann, wenn unumstößliche Beweise vorliegen. Unsere Detektei TUDOR ermittelt seit über 50 Jahren erfolgreich bei wirtschaftlichen Delikten und Verstößen aller Art in ganz Europa. Besonders geschulte Detektive, modernes Equipment und ein umfangreicher Fuhrpark setzen wir für unsere Klienten ein.

Krankschreibung - Lohnfortzahlungsbetrug
An so mancher eingereichten Krankmeldung haben Arbeitgeber berechtigte Zweifel. Unsere gut geschulten Detektive können dem Verdacht von ungerechtfertigter Krankschreibung – Lohnfortzahlungsbetrug, diskret auf den Grund gehen. Schnelle und zielorientierte Vorgehensweisen verschaffen unseren Klienten Gewissheit, ob ein Mitarbeiter tatsächlich arbeitsunfähig ist oder durch einen Lohnfortzahlungsbetrug zusätzlich bezahlte Freizeit ergaunert.

Abfindung
An eine Abfindung geknüpfte Vereinbarungen, werden häufig nicht eingehalten. Ist der Arbeitnehmer erst einmal aus dem Unternehmen ausgeschieden, entzieht sich sein Handeln dem Arbeitgeber. Ob alle Vereinbarungen umfänglich eingehalten werden können unsere gut geschulten Detektive in Festanstellung schnell und diskret nachweisen. Gerichtsverwertbares Beweismaterial ermöglicht weitere rechtliche Schritte.

Diebstahl durch die Tudor Detektei Karlsruhe aufgeklärt

Ständige Warenfehlbestände führten einen Unternehmer zu unserer Tudor Detektei Karlsruhe. Aus seinem Lagerhaus am Rheinhafen Karlsruhe verschwanden permanent Waren. Da das Gelände gut gegen unbefugten Zugang gesichert war hatte unser Mandant den Verdacht, einer seine Mitarbeiter wäre für die Fehlbestände verantwortlich. Unsere Detektive in Karlsruhe sollten die Angelegenheit aufklären. Da die Fehlbestände immer morgens entdeckt wurden, sollte der Einsatz der Detektive nachts erfolgen. Durch Einsatz moderner Technik bestand zudem dann der Vorteil, dass unsere Detektive alles sehen bzw. aufzeichnen konnten, selbst jedoch in der Dunkelheit nicht bemerkt wurden.

Der Einsatz begann folgende Nacht. Unsere Detektive in Karlsruhe suchten sich besonders dunkle Ecken nahe dem Hafengelände aus, wo sie nicht zu erkennen waren. Als Equipment kamen lichtempfindliche Kameras mit Teleobjektiven zum Einsatz. Zusätzlich gehörten digitale Handprechfunkgeräte, Nachtsichtgeräte und Restlichtverstärker, sowie natürlich Ferngläser mit großem Objektivdurchmesser zur zusätzlichen Ausrüstung. Drei Teams mit je zwei unserer Detektive beobachteten die offene Halle aus drei Richtungen. Eine Stelle bot einen besonders guten Einblick auf die Warenbestände, jedoch konnte dort niemand unbemerkt positioniert werden. Unsere Detektive hatten dieses Problem schon am Vortag erkannt. Der Baum, welcher so verführerisch günstig zur Halle stand, befand sich direkt neben einer Laterne. Eine Person auf dem Baum wäre sofort aufgefallen, nicht aber die fernsteuerbare Kamera, welche unsere Detektive in Karlsruhe dort am Vortag angebracht hatten. In einem außer Sichtweite geparkten Kleinbus, wurden die Videobilder gespeichert und sofort ausgewertet. Um 2 Uhr nachts kam dann Bewegung in die Angelegenheit. Ein Fahrer eines Gabelstaplers hob mit seinem Fahrzeug eine Kiste an und fuhr damit aus der Halle. An einer abgelegenen Stelle öffnete er die Kiste und entnahm einige Artikel. Anschließend verschloss er die Kiste wieder und brachte sie mit dem Gabelstapler zurück in die Halle. Die Kamera auf dem Baum war in diesem Falle nicht so nützlich, da sie den eigentlichen Diebstahl nicht zeigte. Jedoch konnte genau aufgezeichnet werden, wer welche Kiste mit dem Gabelstapler herausfuhr. Zudem konnte ein Detektiv mit einer Kamera den Vorgang des Diebstahls genau filmen. Nun waren alle gerichtsverwertbaren Beweismittel zusammengetragen.

Unser Mandant wurde auf Wunsch noch in der gleichen Nacht darüber informiert, wer was und wann gestohlen hatte. Er bedankte sich mehrmals bei unserer Tudor Detektei Karlsruhe für die schnelle Aufklärung des Diebstahls. Er leitete gegen seinen Mitarbeiter weitere rechtliche Schritte ein und kündigte ihm fristlos.

Der Erstkontakt zu unserer TUDOR Detektei in Karlsruhe findet per Telefon, Telefax, E-Mail oder Kontaktformular statt. Schon während einer telefonischen Beratung, erhalten Sie von einem unserer kompetenten Mitarbeiter wichtige Informationen. Anschließend folgt eine persönliche Auftragsbesprechung statt. Diese kann direkt vor Ort oder ebenso an einem privaten oder geschäftlichen Treffpunkt stattfinden. Details und sonstige wichtige Informationen werden aufgenommen. Auftrags- und Honorarvereinbarung werden getroffen und ein erfolgsorientiertes Lösungskonzept vorgestellt. Grundsätzlich agieren wir legal und mit größter Diskretion. Nehmen Sie unsere erste Beratung unverbindlich und kostenfrei für sich in Anspruch.

Befinden Sie sich im Konflikt mit anderen Personen und möchten Sie diesen gerne lösen? Dann ist sicherlich die Mediation für Sie interessant. Gerne stehen wir Ihnen auch hierzu Rede und Antwort.

Gerade nach Observationen muss zwischen Parteien eine neue, gesunde Basis geschaffen werden. Hier helfen wir Ihnen gerne weiter. 

Verantwortungsbewusste TUDOR Detektive agieren in Karlsruhe

Karlsruhe gilt mit ihren ca. 300.000 Einwohnern als die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Der Bundesgerichtshof und das Bundesverfassungsgericht lassen die Stadt Karlsruhe oft in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Schloss Karlsruhe und der botanische Garten locken nicht nur deutsche Besucher in diese abwechslungsreiche, bunte Stadt. Das badische Staatstheater und die staatliche Kunsthalle, bieten dem kulturell Interessierten Unterhaltung auf hohem Niveau. Die Stadt Karlsruhe schafft jedoch auch genug Plattform für private und wirtschaftliche Problematiken.

Private Auftragshintergründe der Tudor Privatdetektei Karlsruhe

Diebstahl
Es ist mehr als nur ärgerlich, wenn Ihr Eigentum dem Diebstahl zum Opfer fällt. Geschieht dies sogar mehrmalig wird es Zeit professionell Ausschau nach dem Dieb zu halten. Ihnen selbst ist dies sicherlich nicht rund um die Uhr möglich, aber unsere Ermittler stehen für Sie zur Aufklärung der Diebstähle einsatzbereit zur Stelle. Mit unseren Erfahrungen wissen wir erfolgsorientiert bei dem Diebstahl vorzugehen.

Ehebruch - Untreue
Treue ist eine Grundvoraussetzung für eine glückliche Partnerschaft. Wird dies angezweifelt sitzt das Misstrauen tief und die Eifersucht nimmt ein großes Ausmaß an. Sinnvoll ist immer der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Sind Ihre Vermutungen von einem Ehebruch - Untreue berechtigt? Herausfinden kann dies unsere Detektei. Erfolgsorientiert, diskret und erfahren finden unsere Recherchen, Ermittlungen und Observationen in Ihrem Auftrag statt.

Stalker - Stalking
Als Opfer eines Stalkers gerät selbst der nervenstärkste Mensch schnell an seine Grenzen. Drohbriefe, nächtliche Anrufe und verschwundene Post sind Anzeichen von Stalking. Lassen Sie sich durch Stalker – Stalking nicht länger in Ihrem Leben einschränken. Einen Stalker zu finden sollte mit professioneller Hilfe stattfinden. Unsere Ermittler verfügen über viel Erfahrung, so dass unbemerkt und mit gerichtsverwertbaren Beweisen dem Stalker das kriminelle Tun nachzuweisen ist.

TUDOR Detektei in Karlsruhe klärt erfolgreich Fall von Stalking auf

Unsere Detektei für Karlsruhe erhielt einen sehr außergewöhnlichen Auftrag. Eine recht prominente Person, die in Karlsruhe lebte, wurde von einer unbekannten Person beobachtet und gestalkt. Unsere Auftraggeberin war recht verängstigt und verlangte eine schnelle Aufklärung um ihre Nerven wieder beruhigen zu können.

Unsere Detektive in Karlsruhe waren ab diesem Zeitpunkt immer in der Nähe der Auftraggeberin. Ob beim Einkaufen, beim Friseur oder im Café, sie ließen sie keine Minute mehr aus den Augen. Bei einem Restaurantbesuch konnten unser Mitarbeiter die ersten Fotos von dem unbekannten Stalker erstellen. Mehrmals wurde die Person dann in der Nähe unserer Mandantin gesehen und registriert. Er verfolgte sie bis zu ihrem Haus und stand dort sogar vor einem ihrer Fenster. Bei einem weiteren Versuch, über den Zaun des Anwesens zu steigen, wurde der Stalker dann von unseren Mitarbeitern gestellt und und im Rahmen des allgemeinen Festnahmerechts zur Übergabe an die Polizei festgehalten.

Die Polizei wurde verständigt, die den Stalker mit auf die Wache nahm. Unsere Auftraggeberin erstattete Anzeige gegen den Mann. Nur durch die Arbeit der Tudor Detektei konnte dieser Fall in der Kürze der Zeit in Karlsruhe aufgeklärt und damit auch das Stalking unterbunden werden. Besonders derartige Fälle stellen die Betroffenen vor die Herausforderung gerichtsverwertbare Beweise zu ermitteln. Die staatlichen Ermittlungsbehörden greifen meist erst dann ein, wenn eine konkrete Gefährdungslage vorliegen könnte. Diesen ersten Beweis zu erbringen fällt Betroffenen oftmals schwer.

Sofern auch Sie einen seriösen und verlässlichen Dienstleister zur Aufklärung sensibler Fälle benötigen, sprechen Sie mit den Experten der Detektei Tudor. Kontaktieren Sie die Detektive in unserem ortsnahen Einsatzstützpunkt einfach und unverbindlich unter: 0711 - 217 269 16. Wir helfen gerne und das seit 1967. Auch in Karlsruhe. Da für unsere Detektei Karlsruhe häufig der Einsatzort ist, wissen wir auch genau über örtliche Gegebenheiten Bescheid.

Ihre Detektei in Karlsruhe

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert untere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor, einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
Detektei TUDOR News-Blog - Wissenswertes aus der Detektivbranche
Ermittlungen in Karlsruhe und Umgebung