Für unsere Detektivinnen und Detektive gibt es in Essen viele Auftragshintergründe zu klären. Wirtschaftliche und private Problemstellungen warten nur darauf kompetent und seriös in Angriff genommen zu werden. Unsere gut ausgebildeten Ermittler befinden sich alle in Festanstellung. Sie wissen wie sie legal und unbemerkt zu agieren haben: Nicht nur in Essen! Detektive und Detektivinnen unserer Detektei TUDOR verfügen über eine neue Überwachungstechnik und einem sorgfältig ausgewählten Fuhrpark. Ermittelt wird bei dem Lohnfortzahlungsbetrug, der Mitarbeiterüberwachung ebenso sorgfältig, wie bei dem Aufdecken der Untreue und dem Sorgerechtsstreit.

In den benachbarten Städten und Gemeinden wie Gelsenkirchen, Altendorf und Bredeney ist unser Team der Detektei Essen zu Themen wie Untreue, Krankschreibung oder Unterhaltsangelegenheiten auch für Sie unterwegs. Erfahren Sie in einem ersten kostenlosen Gespräch, wie wir Ihnen bei Ihrem Fall helfen können. Als Ihr Partner für wirtschaftliche und private Auftragshintergründe, dürfen Sie auf unsere erfahrenen Ermittler vertrauen. Diese befinden sich bei uns grundsätzlich in Festanstellung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D. Dusch

Regionalleiterin der TUDOR Detektei in Essen . Profitieren Sie von einem unverbindlichen Gespräch mit mir. Ich biete Problemlösungen an.


Tel: 0201 - 857 954 25

E-Mail: dd@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Tudor Detektei Essen

Weidkamp 180
45356 Essen

TEL 0201 - 857 954 25
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Unsere erfahrene TUDOR Detektei in Essen berät Sie unverbindlich

Jeder Auftragserteilung an die Privatdetektei Essen geht die Erstkontaktaufnahme per Telefon, Telefax, E-Mail oder Kontaktformular auf der Internetpräsenz voraus. Erste Informationen über die Mittel und Möglichkeiten einer Detektei, erhalten die Klienten dabei meist bereits schon während der telefonischen Beratung. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie die kostenlose Beratung auch in Ihrem Fall! Für Sie nehmen wir uns immer gerne Zeit!


Auftragsgründe der TUDOR Wirtschaftsdetektei Essen

Krankschreibung - Lohnfortzahlungsbetrug
Krankmeldungen in Ihrem Unternehmen häufen sich und fallen oft auf Festtage? Vielleicht ist oder sind Ihre Mitarbeiter gar nicht krank, sondern erschleichen sich mit einer vorgetäuschten Krankheit zusätzliche, bezahlte Freizeit. Unsere Detektive sollten das diskret überprüfen, und im Falle eines Lohnfortzahlungsbetrugs mit gerichtsverwertbaren Beweismitteln nachweisen. Dadurch können Sie Rechtsmittel wie Abmahnung oder Kündigung vollziehen. Für die anderen Mitarbeiter wird dies ein Signal sein, wie hoch das Risiko bei einer Krankschreibung -  Lohnfortzahlungsbetrug ist.

Nebenbeschäftigung
Eine zusätzliche Nebenbeschäftigung ist zwar grundsätzlich in Deutschland erlaubt, jedoch unterliegt sie zum Schutze des Hauptarbeitgebers einigen Auflagen. Unsere Detektive können für Sie herausfinden, ob Ihr Arbeitnehmer sich an diese Auflagen hält oder Nachteile für Ihr Unternehmen entstehen. Die Überprüfung geschieht diskret und kompetent. Bei einer illegalen Nebenbeschäftigung liefern wir die Beweismittel in gerichtsverwertbarer Form. Dadurch haben Sie die Rechtssicherheit und können Maßnahmen ergreifen.

Abfindung
Sie haben mit Ihrem Mitarbeiter nachvertragliche Vereinbarungen geschlossen und dafür eine Abfindung gezahlt? Wir können für Sie überprüfen ob diese Vereinbarungen vollumfänglich eingehalten werden. Bei Nichteinhaltung haben Sie die Möglichkeit mit unseren gesammelten gerichtsverwertbaren Beweismittel rechtliche Schritte einleiten. Unsere Detektive in Festanstellung ermitteln diskret und auftragsnah. 

TUDOR Detektive in Essen klären Betrug in der Pharmaindustrie auf

Im Januar kam der Geschäftsführer eines Pharmabetriebes in Essen auf uns zu. Er hatte in seinem Unternehmen enorme Umsatzeinbrüche festgestellt, aber trotz intensiver Nachforschung den Grund dafür nicht aufklären können. Die Mitarbeiterin im Außendienst aus Mülheim an der Ruhr sei an dieser Situation nicht ganz unschuldig, so seine Vermutung. Er bat unser Büro, diese Zielperson zu observieren.

Daraufhin hafteten sich unsere Privatdetektive an die Fersen der Außendienstmitarbeiterin. An 3 Arbeitstagen wurde sie observiert. Wir nahmen mit unseren Observationsfahrzeugen jeweils in sicheren Abständen die Verfolgung auf, sodass die Zielperson keinen Verdacht schöpfen konnte. An allen Tagen der Observierung fuhr sie mit dem Dienstwagen, der ihr vom Pharmabetrieb zur Verfügung gestellt wurde, durchschnittlich 350 Kilometer weit. Die lange Route ergab jedoch nicht viel Sinn, denn die Zielperson suchte pro Arbeitstag lediglich zwei bis drei Kunden auf.

Die Aufgabe unserer Privatdetektei Essen war damit erfüllt und die zuständigen Detektive lieferten die Beweisdokumentation bei unserem Mandanten ab. Der Rest war Aufgabe des Arbeitgebers. Wie sich später herausstelle, erhielt die Mitarbeiterin im Außendienst die Kündigung.

Auch in Essen sind die erfahrenen Sachbearbeiter der Detektei TUDOR mit Ermittlungen und Beobachtungen für Sie im Einsatz. Hierbei arbeiten unsere Detektivinnen und Detektive sowohl in privaten, als auch in wirtschaftlichen Bereichen. Es schließt sich danach die persönliche Auftragsbesprechung an. Hier werden alle Details zum Fall aufgenommen, wobei der Klient sein berechtigtes Interesse an der Klärung des Sachverhalts darlegt. Der persönliche Treff findet direkt vor Ort am Wohn- oder Geschäftssitz des Auftraggebers statt, kann aber auch  in den Räumlichkeiten der Firma Detektiv TUDOR oder einem anderen geeigneten Ort erfolgen.

Im Verlauf der Auftrags- und Honorarvereinbarung erstellen jahrelang erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Detektei Essen ein schlüssiges Einsatz- und Lösungskonzept, das schließlich in die Tat umgesetzt wird, bis das benötigte Ergebnis erbracht ist. Dieses erbringen wir auch für Sie. Wir machen uns stark für Ihr Recht auf die Wahrheit. Tudor Detektive in Festanstellung sorgen für die benötigten gerichtsverwertbaren Beweise - immer legal und weltweit!

Private Auftragshintergründe der TUDOR Privatdetektei Essen

Abhörschutz
Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen. Unerwünschte Zuhörer lassen sich durch einen perfekten Abhörschutz aus Ihrem Leben fernhalten. Sprechen Sie uns an und wir beraten Sie kompetent und diskret. Sollten Sie sogar das Gefühl haben bereits abgehört zu werden, dürfen Sie keinen Tag länger verstreichen lassen. Mit privaten Informationen aus Ihrem Leben kann ein ungewollter Zuhörer Schaden in Ihrem Leben verursachen.

Unterhaltszahlungen
Sind Sie finanziell auf Unterhaltszahlungen angewiesen, kann Ihnen ein zahlungsunwilliger Unterhaltspflichtiger das Leben sehr schwer machen. Meist gibt es für die ausbleibenden Zahlungen unglaubwürdige Ausreden. Sie müssen sich das nicht gefallen lassen, denn wir als kompetente Detektei verstehen es, legal den Wahrheitsgehalt der Entschuldigung aufzudecken. 

Diebstahl
Bedienen sich Langfinger an Ihren Habseligkeiten ist dies sehr ärgerlich. Das müssen Sie sich jedoch nicht länger gefallen lassen, denn wir stehen Ihnen erfolgsorientiert zur Verfügung. Recherchen, Observationen und Ermittlungen schaffen es meist den oder die Täter ausfindig zu machen. Diebstahl ist ein kriminelles Delikt und darf nicht einfach hingenommen werden. Gerne unterbreiten wir Lösungsmöglichkeiten – passend zu Ihrem speziellen Fall.

Untreue einer Ehefrau von TUDOR Detektive Essen aufgedeckt

Ein verheirateter Mann setzte sich telefonisch mit unserer TUDOR Detektei Essen in Verbindung. Er wollte Klarheit, ob seine Ehefrau ein Verhältnis mit einem anderen Mann hatte. Beging sie Ehebruch? Selbst war er berufsbedingt nur an den Wochenenden bei seiner Frau. Von Montag bis Freitag konnte sie also tun und lassen was sie wollte. In letzter Zeit drückte sie ihn oft am Handy weg, nahm seine Anrufe eher selten an. Körperlich hatte sie von unserem Mandanten sehr Abstand genommen, Zärtlichkeiten wurden nun seit zwei Monaten keine mehr ausgetauscht. Unsere Detektive sollten nun seine Frau an den fünf Tagen seiner Abwesenheit rund um die Uhr observieren. Drei Teams nahmen sich dem Anliegen des Mandanten an.

Nachdem sich unser Mandant Montagmorgens von seiner Frau verabschiedet hatte, positionierten sich unsere Teams unauffällig rund um das Wohnhaus unseres Mandanten. Unsere Zielperson war Hausfrau, daher konnte sich jederzeit etwas ereignen. So war es tatsächlich, denn kaum war unser Mandant um die Ecke gefahren, ging sie schon zu ihrem Auto und fuhr los. Zuerst machte sie einen Großeinkauf, fuhr danach in eine Apotheke und anschließend direkt zum Haus zurück. Sie verschwand mit ihrem Einkauf im Haus und trat erst nach einer knappen Stunde in den Garten. Sie mähte den Rasen und trank danach gemütlich Kaffee auf der Terrasse. Auf den ersten Blick war nichts Auffälliges zu entdecken, bis plötzlich ein Fahrzeug vorfuhr. Ein Mann mit einem Blumenstrauß in der Hand stieg aus und klingelte an ihrer Haustüre. Sie öffnete ihm und die beiden Personen traten in das Haus, schlossen aber sofort die Haustüre. Ein Team hatte sich auf der Rückseite des Geländes positioniert. Vor hier hatten sie den perfekten Blick auf den Garten und die Terrasse. Zu sehen bekam unser Detektiv Team in Essen mehr als genug. Unsere Zielperson und der Mann waren recht freizügig, dieses nicht nur bezüglich der Bekleidung. Erst gegen 16 Uhr ging der Mann und fuhr davon. Zwei unserer Teams folgten ihm, damit sie mehr über die Person herausfinden konnten. Nachdem sie seine Anschrift hatten, begannen sie weiter zu recherchieren. Es handelte sich hier um den Schwager unseres Mandanten. Dienstag blieb unsere Zielperson Zuhause. Mittwoch bekam sie erneut Besuch von dem Schwager. Offensichtlich hatten die zwei „Verwandten“ ihre Bande gewaltig ausgeweitet. Donnerstag war erneut ohne irgendwelche Zwischenfälle.

Freitags trafen sich unsere TUDOR Detektive Essen am späten Nachmittag mit dem Mandanten. Er war sehr geschockt, als er die gesammelten Beweise sah. Der Ehebruch der Frau war eindeutig bewiesen worden. Er dankte allen Detektiven in Essen, war jedoch noch nicht fähig eine Entscheidung zu treffen. Später erfuhren unsere Detektive in Essen, unser Mandant hatte sich von seiner Frau getrennt.

Ihre Detektei in Essen

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor, einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Onlineberatung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
Detektei TUDOR News-Blog - Wissenswertes aus der Detektivbranche
Einsätze in der Umgebung