Detektei TUDOR News - Aktuelle, umfangreiche und informative Themen
Neu - DETEKTIV TUDOR - Neue Leuchtwerbung an der Konstablerwache (17.08.2017)

Ab Einbruch der Dämmerung bis zum Morgen leuchten die „DETEKTIV TUDOR“ Buchstaben und symbolisieren unsere permanente Einsatzbereitschaft für Hilfesuchende.

weiterlesen
Krankheit oder Lohnfortzahlungsbetrug – ein ständiges Ärgernis für Arbeitgeber (15.08.2017)

Jeder Arbeitnehmer kennt die Regelung im Arbeitsschutzgesetz, bei Krankheit zum Zwecke der Genesung der Arbeit bei vollem Lohnausgleich fernbleiben zu können. In der Regel stellt ein Mediziner die Arbeitsunfähigkeit fest und stellt ein Attest (Arbeitsunfähigkeitsbestätigung) für den Patienten aus. Dieser leitet es an seinen Arbeitgeber weiter.

weiterlesen
Industriespionage sorgt für wirtschaftlichen Schaden in Millionenhoehe (01.08.2017)

Deutschland ist ein sehr innovatives Wirtschaftsland. Milliarden Euro fließen in Forschung und Weiterentwicklungen. Die Industrie ist ständig gefordert Neuheiten auf den Markt zu bringen, dem Fortschritt Stand zu halten und dabei sich verändernden Gesetzeslagen anzupassen. Das gelingt der deutschen Industrie so gut, dass ein drastischer Anstieg der Industriespionage festzustellen ist.

weiterlesen
Untreue kann durch Detektive ans Licht kommen (24.07.2017)

Um zu wissen was Untreue bedeutet, ist es wichtig überhaupt den Begriff Treue zu kennen. Treue steht für Verlässlichkeit, Vertrauen und Loyalität. Auf dieser Basis stehen Menschen für einander ein, vertrauen und glauben, auch ohne Kontrolle. Der Glaube an die Treue gibt scheinbare Sicherheit zu wissen, was der andere Mensch tut.

weiterlesen
Pfaendbare Werte und Pfaendungsmöglichkeiten auffinden (03.07.2017)

Auf der Grundlage eines vollstreckbaren Titels kann ein Gläubiger gegen seinen Schuldner die Anwendung staatlicher Gewalt zur Durchsetzung seiner privatrechtlichen Ansprüche nutzen. Dies ist im Zwangsvollstreckungsrecht in Deutschland gesetzlich verankert.

weiterlesen
Der Aufwand für Detektive steigt (12.06.2017)

Für Detektive ist es wichtig, dass ihre Tätigkeit möglichst unbemerkt bleibt. Die meisten kriminellen oder ungesetzlichen Handlungen finden nur statt, wenn die Täter sich unbeobachtet fühlen. Präsenz ist zum Beispiel ein wirkungsvolles Abschreckungsmittel, worauf Behörden setzen. Kameraüberwachung und verstärkte Polizeipräsenz führen zu einer Verringerung von Straftaten, zumindest dort wo dieses Prinzip angewandt wird.

weiterlesen
Brückentage verführen zum Lohnfortzahlungsbetrug (08.05.2017)

Der Lohnfortzahlungsbetrug, also den Schutz für Arbeitnehmer im Krankheitsfall zu missbrauchen, ist in der Arbeitswelt allgegenwärtig. Trotzdem gibt es Zeiten, in denen dieser Betrug oder der Versuch dazu, scheinbar besonders verlockend sind.

weiterlesen
Die Untreue im Stundenhotel (18.04.2017)

Wenn die Frühlingsgefühle den Reiz am anderen Geschlecht entstehen lassen, folgt in vielen Fällen ein amouröses Abenteuer. Schwierig wird dies jedoch, wenn kein Ort zum Ausleben der Hormone vorhanden ist. Nicht selten befinden sich die Personen in einer Beziehung. In diesen Fällen darf der Partner natürlich nichts von dem Ehebruch und der Untreue erfahren. Doch wo lässt sich die verbotene Sexualität ausleben?

weiterlesen
Detektei TUDOR - ein halbes Jahrhundert Ermittlung, Aufklärung, Prävention (03.04.2017)

Seit 1967 ist die Detektei TUDOR im unermüdlichen Einsatz für ihre Mandanten. Schon damals gab es großen Bedarf an der Aufklärung von Delikten bei wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen.

weiterlesen
Neue Homepage der Detektei TUDOR erfolgreich online (21.03.2017)

Zum 50-jährigen Jubiläum der Detektei TUDOR wird der Erfolg des Unternehmens mit einer neuen Homepage belohnt. Über diese innovative Belohnung freut sich das professionelle Unternehmen, denn sie spiegelt den Firmengeist wunderbar wider: Modern mit der Zeit gehend.

weiterlesen