Detektei TUDOR News-Blog - Wissenswertes aus der Detektivbranche
Den Lohnfortzahlungsbetrug als Arbeitgeber nicht stillschweigend akzeptieren (04.01.2017)

Das Entgeldfortzahlungsgesetz verpflichtet Arbeitgeber einem Arbeitnehmer bei Krankheit bis zu 6 Wochen den Lohn fortzuzahlen. Diese 6 Wochen-Frist kann sich sogar verlängern, da es sich auf eine Krankheit bezieht. 

weiterlesen
Der richtige Schutz in der Silvesternacht für Ihr Fahrzeug (20.12.2016)

So schön Silvester mit all seinen bunten und funkelnden Feuerwerken auch sein mag, für Fahrzeugbesitzer sind mit dieser Nacht oftmals Sorgen um ihr Fahrzeug verbunden. Die Angst vor Kratzern und sonstigen Beschädigungen ist groß.

weiterlesen
Durch Spesenbetrug Weihnachtsgeld aufbessern (05.12.2016)

Spesen- und Abrechnungsbetrug erscheint einigen Arbeitnehmern als geeignetes Mittel, sich einen Zusatzverdienst zu sichern. Besonders in der Weihnachtszeit ist scheinbar die Verlockung noch größer als im übrigen Jahr, denn in dieser Zeit ist eine deutliche Zunahme an Betrügereien oder Betrugsversuchen dieser Art festzustellen. 

weiterlesen
Gefahr für jede Frau - sexuelle Belästigung in der Dunkelheit (14.11.2016)

Im Schutz der Dunkelheit fühlen sich Sexualstraftäter besonders sicher. Dunkle Straßen, Flure und Ecken bieten ihnen die Möglichkeit, Frauen ihren Willen aufzwingen zu können. Gerade in den Wintermonaten müssen viele Frauen sich auf dem Weg zur Arbeit, auf dem Heimweg und bei Freizeitaktivitäten der Dunkelheit täglich aussetzen. 

weiterlesen
Spycams - wenn die Neugierde größer ist als das Rechtsempfinden (07.11.2016)

Eine Kamera alleine mit allen benötigten Komponenten wie Stromversorgung und Sendeanlage kann in nur wenige Zentimeter große Gehäuse untergebracht werden. Seitdem war und ist es möglich, Kameras auch in anderen Gegenständen wie Kugelschreiber oder Rauchmelder unterzubringen.

weiterlesen
Zeuge gesucht - Ermittlung von Zeugen und ladungsfähigen Anschriften (10.10.2016)

Häufig entsteht bei Rechtsstreitigkeiten eine Patt-Situation, wenn Aussage gegen Aussage steht. Sie wissen wer was getan hat und haben es vielleicht sogar gesehen. Stehen neben Ihrer Aussage jedoch keine weiteren Beweismittel zur Verfügung, kann Ihre Aussage durch glaubhaftes Leugnen der Gegenseite entkräftet werden.

weiterlesen
Das Fehlverhalten einzelner Mitarbeiter! Wie ticken Ihre Mitarbeiter wirklich? (28.09.2016)

Viele Arbeitgeber können nur darauf vertrauen, dass ihre Angestellten sich an ihre Arbeitsweisungen halten. Ob sie sich aber zum Beispiel Kunden gegenüber genauso verhalten wie es vom Arbeitgeber erwünscht wird, bleibt häufig reine Spekulation. In der Regel machen erst massive Beschwerden auf einen Missstand aufmerksam.

weiterlesen
Wenn Teenager über die Stränge schlagen: Ist die Kontrolle Jugendlicher möglich? (16.09.2016)

Viele Eltern klagen ihr Leid über pubertierende Jugendliche. Aus dem einst so niedlichen Kind wurde plötzlich ein kleiner Rebell oder ein schweigender und zurückgezogener Teen. Verändert sich ein Kind massiv, machen sich bei den Eltern große Sorgen breit.

weiterlesen
Die Detektei TUDOR und ihre unverkennbare Leuchtreklame im Frankfurter Stadtbild (05.09.2016)

Für die Detektei TUDOR wird das Jahr 2017 ein ganz Besonders seit Firmenbestehen. Es wird auf 50 Jahre erfolgreiche Ermittlungen zurückgeblickt. 

weiterlesen
Observation / Überwachung - eine Aufgabe für Profis (25.08.2016)

Die Tatsache, dass die Detektive der Detektei TUDOR gut ausgebildet sind und sich ständig weiterbilden, lässt den Unterschied zwischen Laien und Profis erahnen. 

weiterlesen