Einsatzbereitschaft der Detektei TUDOR trotz Corona-Pandemie

In der ganzen Welt sind die Auswirkungen und Beschränkungen durch die Corona-Pandemie spürbar. Viele Unternehmen und Dienstleister sind auch in Deutschland davon betroffen. Schon in der Vergangenheit leistete die Detektei TUDOR seit über 50 Jahren zuverlässige Aufklärung durch Ermittlungen und Beobachtungen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auch unsere Detektei muss durch Umstrukturierungen der internen Abläufe der neuen Herausforderung Rechnung tragen. Trotz Corona-Pandemie ist der Bedarf unserer Mandanten an Unterstützung durch professionelle Detektive hoch, im privaten wie auch dem wirtschaftlichen Bereich.

Unsere Servicehotline:

☎ 0800 - 29 45 95 0 

Deutschlandweit gebührenfrei 24/7 erreichbar


Selbstverständlich nehmen wir Ihr Anliegen gerne auch über unser Kontaktformular entgegen.

Kontaktformular
Zum Schutz unserer Mitarbeiter

Schon vor „Corona-Zeiten“ legte die Detektei TUDOR die Fahrzeugbesetzung auf eins bis zwei Personen, je nach Erfordernis und Auftrag, fest. Dies führte jedoch nicht zu einer Reduzierung der benötigten Einsatzkräfte, sondern wurde durch einen gut ausgestatteten Fahrzeug-Fuhrpark unserer Detektei kompensiert. Die Erfahrung hat gezeigt, dass zur Observation von Objekten oder Personen die Verteilung auf mehrere Fahrzeuge die Erfolgsquoten exponentiell erhöht. Nun zeigt sich das diese strategische Maßnahme auch den Schutz unserer Detektivinnen und Detektive gegen eine SARS-CoV-2 Ansteckungsgefahr erhöht. Zudem richten wir uns nach den empfohlenen Schutzmaßnahmen sowie Vorgaben der Bundesregierung und reduzieren

Kontakte auf das Notwendigste. Es findet eine verstärkte Verlagerung auch in unseren Stützpunkten bei Beratung und Auftragsannahme auf digitale Kommunikationsmittel (Telefon, Fax, E-Mail, Video-Konferenz und Internet) statt. Die Mandantenbetreuung ist nach wie vor sichergestellt.

Die Möglichkeit gewisse interne Tätigkeiten in das Home-Office zu verlagern wird von der Detektei TUDOR voll ausgeschöpft. Dabei gelten für uns die gleichen Qualitätsansprüche, welche unsere Detektei über Jahrzehnte zu einem der branchenführenden Dienstleister haben wachsen lassen.

Professionalität und Zuverlässigkeit auch in Corona-Zeiten garantiert

Neue, teils regional unterschiedliche Auflagen und Bestimmungen, erschweren auch Detektivinnen und Detektiven die Arbeit. Nur regulär gewonnene Beweismittel sind später auch gerichtsfähig. Schon immer war die  Detektei TUDOR Garant für verbindliche Arbeitsweise, was unseren Erfolg zum Teil mitbestimmt hat. Auch neue Einschränkungen, welche teilweise sehr kurzfristig in Kraft treten, werden durch Voraussicht, langjährige Erfahrung und Know-how kompensiert.

Ebenfalls stark beeinflusst werden Einsätze im Ausland, da Grenzüberschreitungen derzeit stark reglementiert sind. Auch dabei ist unsere Detektei durch langjährig gewachsene Kontakte sowie auch teils im Ausland verfügbare Stützpunkte im Vergleich zu anderen Detekteien noch gut aufgestellt, wenn es auch hier im Einzelfall genau abzuwägen ist.

 

Vertraulicher Rückrufservice    
Detektei TUDOR - Blog Archiv