Wer in Haßfurt Hilfe von einer seriösen und kompetenten Detektei benötigt, wird mit Sicherheit mit unserer Tudor Detektei sehr gut beraten sein. Seit 1967 ermitteln, observieren und recherchieren unsere Detektive in Festanstellung zu allen wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen. Unsere Vorgehensweise ist immer seriös. So werden auch legal unsere gerichtsverwertbaren Beweise für Mandanten gesammelt. Unsere Tudor Detektei für Haßfurt hilft täglich rund um die Uhr – sogar weltweit!

In den folgenden Einsatzbeispielen bekommen Sie einen ersten guten Eindruck von unseren legalen Vorgehensweisen. Weitere Fragen beantworten wir sehr gerne in einem Erstgespräch. Sie gehen dadurch keine Verpflichtungen mit unserer Tudor Detektei für Haßfurt ein. Ebenfalls entstehen keine Kosten für Sie. Gemeinsam finden wir für ihren speziellen Fall den richtigen Lösungsweg. Diskretion ist natürlich garantiert! Profitieren auch Sie aus Haßfurt von unseren Erfahrungen und unserem Können. 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D. Koppe

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Nürnberg, zuständig für Haßfurt.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Haßfurt.

Tel: 0911 - 1488 98 25

E-Mail: koppe@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Haßfurt

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Nürnberg

Tudor Detektei Nürnberg

Frankenstraße 152
90461 Nürnberg

TEL 0911 - 1488 98 25
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung

Abfindung durch die Tudor Detektei in Haßfurt erfolgreich überprüft

Dem Verdacht auf Vertragsbruch sollten unsere Sachbearbeiter (Detektive) in Haßfurt nachgehen. Ein Unternehmer hatte sich von einem langjährigen Mitarbeiter getrennt. Da dieser sehr tiefe Einblicke in das Unternehmen gewonnen hatte, wurde eine nachvertragliche Vereinbarung getroffen. Gegen eine Zahlung einer hohen Abfindungssumme, durfte im Gegenzug der Mitarbeiter die nächsten 12 Monate nicht für ein Konkurrenzunternehmen tätig werden. Nun, drei Monate nach dem Ausscheiden des Mitarbeiters, verstärkte sich der Verdacht eines Vertragsbruchs. Angeblich sollte er entgegen der vertraglichen Vereinbarung doch bei einem Konkurrenten fest angestellt sein. Unsere Sachbearbeiter für Haßfurt wurden eingeschaltet, da dies der Wohnort des ehemaligen Mitarbeiters war.

Nachdem alle Details geklärt waren, begann der Einsatz für unsere Sachbearbeiter (Detektive) in Haßfurt. An der Adresse des Mitarbeiters erschien ein Team unserer Sachbearbeiter bestehend aus drei Detektiven. Da eine Observation der Person geplant war, stand jedem Sachbearbeiter ein Fahrzeug aus dem Tudor Fuhrpark zur Verfügung. So konnten unauffällig drei Beobachtungspositionen um das Wohnhaus eingenommen werden. Durch die dunkle Abtönung der Fahrzeugscheiben konnten unsere Sachbearbeiter aus dem Fahrzeug heraus sehr gut beobachten, ohne dabei selbst entdeckt zu werden. Da unsere Sachbearbeiter bereits um 5 Uhr morgens vor Ort in Haßfurt waren, standen die Chancen gut die Zielperson bis zur Arbeitsstelle zu verfolgen.  

Vorausgesetzt, es wurde eine berufliche Tätigkeit ausgeübt und es handelte sich um keine Nachtschicht. Je nach Ergebnis, war dann auch eine Observation über 24 Stunden möglich. Um 7 Uhr erschien jedoch der ehemalige Mitarbeiter und fuhr mit seinem PKW fort. Unsere drei Detektive für Haßfurt nahmen mit ihren Fahrzeugen die Verfolgung auf. Nach ca. 30 Minuten kam der Mitarbeiter in Schweinfurt an. Dort fuhr er in die Innenstadt und parkte sein Fahrzeug in einer Tiefgarage. Zwei Sachbearbeiter folgten mit ihren Fahrzeugen im Abstand ebenfalls in die Tiefgarage. Der dritte Sachbearbeiter blieb mit seinem Fahrzeug außerhalb der Tiefgarage, stand aber über digitalen Sprechfunk mit seinen Kollegen in Kontakt. Als der ehemalige Mitarbeiter die Tiefgarage zu Fuß verließ, folgten ihm zwei unserer Detektive. Die Zielperson ging in ein Gebäude auf dem sich ein Schild für berufliche Weiterbildungen befand. Von außen konnten unsere Sachbearbeiter kurz darauf die Zielperson in einem Unterrichtsraum sehen. Dort nahm er Platz und ließ sich 5 Stunden lang unterrichten.

Da sich dieser Ablauf an jedem weiteren Wochentag wiederholte, konnte unser Auftraggeber beruhigt werden. Es fand keine Tätigkeit für ein Konkurrenzunternehmen statt und damit auch kein Vertragsbruch.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Haßfurt?
sprechen Sie mit uns

Tudor Detektive in Haßfurt führen erfolgreiche Bonitätsermittlung durch

Ein Mann vereinbarte ein Beratungsgespräch mit einem Sachbearbeiter unserer Tudor Detektei für Haßfurt. Detektive sollten für ihn eine Bonitätsermittlung durchführen. Er hatte das Haus seiner Eltern geerbt und wollte es vermieten. Ein Verkauf war ihm aus emotionalen Gründen aktuell nicht möglich. So war er nun auf der Suche nach seriösen Mietern, was sich trotz der unzähligen Anfragen als schwierig erwies. Der Mandant wohnte fast 500 km entfernt von seinem zu vermietenden Objekt. Er hatte keine Lust durch eine falsche Entscheidung ständig Ärger mit den Mietern haben zu müssen. Eine seriöse Bonitätsermittlung erschien ihm sinnvoll. Nun sollten unsere Detektive sofort beginnen, einen Bewerber aus Haßfurt genauer unter die Lupe zu nehmen.

Zuerst fand eine gründliche Recherche statt. Die Zielperson war wie angegeben seit über 15 Jahre bei derselben Firma angestellt. Unter den Vorgesetzten und seinen Kollegen war er durch sein freundliches und hilfreiches Wesen sehr beliebt. Was seine Zahlungsfähigkeit anging waren keine negativen Einträge zu finden. Seit zwei Jahren fuhr er ein Leasingfahrzeug über seine Firma. Er hatte bei unserem Mandanten angegeben seine jetzige Wohnung in Haßfurt wäre für einen 5-Personen Haushalt zu klein. 

Er hatte bereits zwei Kinder mit seiner Frau und ein drittes Kind war aktuell unterwegs. Ihm sei es wichtig den Kindern mehr Raum und einen Garten zum Spielen bieten zu können, wie er zu unserem Mandanten sagte. Was auch leicht zu erkennen war, war das soziale Engagement von der Zielperson und seiner Frau. Sie waren sehr beliebt und hatten eine großen Familien- und Freundeskreis. Die aktuelle Wohnung war jedoch wirklich zu klein und dazu nah an einer sehr stark frequentierten Straße. Für Kinder wirklich nicht ideal. Der Arbeitsweg würde sich täglich um gut eine halbe Stunde reduzieren, wenn es zu einem Mietvertrag kommen würde. Für die Zielperson aus Haßfurt war das Haus unseres Mandanten und dessen Lage wirklich ideal.

Unserem Mandanten gefiel was unsere Tudor Detektive in Haßfurt in Erfahrung bringen konnten. Die Bonitätsermittlung war durch und durch positiv. Wenige Tage später wurde zwischen den beiden Parteien ein Mietvertrag abgeschlossen. Der Mandant bedankte sich bei unseren Detektiven für Haßfurt. Er war sehr zufrieden mit ihrer Bonitätsermittlung.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG