Benötigen Sie in Vaihingen dringend gerichtsverwertbare Beweismittel? Möchten Sie wissen ob der Partner sich an seinen Treueschwur hält? Das herauszufinden ist für unsere Tudor Detektive in Vaihingen kein Problem. Unsere fest angestellten Tudor Detektive verstehen zu allen wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen Ihnen zu helfen. Wir helfen nicht nur in Vaihingen der Wahrheit auf die Spur zu kommen, sondern sogar weltweit – jeden Tag im Jahr! Diskretion hat bei uns Priorität, ebenso wie ein Agieren auf legalem und seriösem Weg.

Nachfolgende Fallbeispiele aus Vaihingen zeigen beeindruckend, wie schnell unsere Detektive für Sie ermitteln, observieren und recherchieren – natürlich erfolgreich! In einem Erstgespräch mit uns stellen wir Ihnen sehr gerne individuelle Lösungsmöglichkeiten vor. Dieses Gespräch ist diskret, kostenfrei und unverbindlich. Selbstverständlich sind wir verschwiegen und verstehen für Sie erfolgs- und zielorientiert vorzugehen. Unsere Tudor Detektei ist ein starker Partner für Sie!

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

G. Brüse

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Stuttgart, zuständig für Vaihingen.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Vaihingen.

Tel: 0711 - 217 269 16

E-Mail: gb@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Vaihingen

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Stuttgart

Tudor Detektei Stuttgart

Liebknechtstr. 33
70565 Stuttgart

TEL 0711 - 217 269 16
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Lauschabwehr durch die Tudor Detektei in Vaihingen erfolgreich durchgeführt

Die Entwicklung von Abhörelektronik ist so weit vorangeschritten, dass die Geräte kaum größer als eine Geldmünze sind. Diese lassen sich sehr leicht in wenigen Sekunden platzieren. Da die Entdeckungsgefahr extrem gering ist, kann auch kaum jemand sicher sein nicht abgehört zu werden. Nur Spezialisten mit speziellen Mess- und Suchgeräten können hier weiterhelfen. Einer unserer Mandanten plante einige Umstrukturierungen in seinem Unternehmen. Diese wollte er mit dem Führungspersonal genau klären und sich dadurch einen dringend benötigten Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Die geplanten Veränderungen brachten aber nur den gewünschten Erfolg, wenn sie die Konkurrenz überraschten. Da er bereits schon mehrmals mit der Tudor Detektei erfolgreich zusammen gearbeitet hatte, holte er sich bei unseren Spezialisten eine Beratung. Das Wichtigste war für unseren Mandanten, die Ergebnisse der Besprechungen als interne Information geheim zu halten. Deswegen waren auch die Teilnehmer sorgfältig von unserem Mandanten ausgewählt worden.

Nach der Beratung mit unseren Detektiven stand fest, dass der entsprechende Besprechungsraum auf Abhörelektronik überprüft werden musste. Am folgenden Tag kamen unsere Detektive in Vaihingen zum Einsatz. Zwei Kleintransporter mit 4 Detektiven hielten vor dem Firmengebäude. 

Während sich 2 Detektive in Vaihingen sich mit dem Raum und der vorhandenen Technik vertraut machten, übernahmen die beiden anderen Detektive die Messungen. Sie suchten alle Frequenzen nach Signalen ab und ordneten sie ihren Quellen zu. Sollte ein Abhörgerät in dem Raum Bild- oder Audiosignale über Funk weiterleiten, würden die Messgeräte dies anzeigen. Diese Überprüfung blieb negativ, sodass keine „Wanzen“ aktiv sein konnten. Darüber hinaus wurden alle Telefonleitungen zu dem Raum und das WLAN-Netz überprüft. Hier ergab sich eine schon häufig gefundene Schwachstelle. Der Datentransfer zum Drucker erfolgte über das WLAN-Netz, jedoch unverschlüsselt. Alle Druckaufträge waren somit in einem Radius von 300 Metern frei empfangbar, insofern die Sendefrequenz des WLAN-Signals eingestellt wurde. Hier bestand sofortiger Handlungsbedarf. Einem gezielten Lauschangriff hielt der Drucker nicht stand. Unser Mandant entschloss sich, durch unsere Detektive in Vaihingen das WLAN-Signal des Druckers abzuschalten und den Datentransfer altmodisch über LAN-Kabel herzustellen.   

Nachdem unsere Detektive in Vaihingen sicherstellten, dass nun ein Lauschangriff nicht mehr möglich war, wurde der Auftrag erfolgreich geschlossen.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Vaihingen?
sprechen Sie mit uns

Tudor Detektive helfen bei Diebstahl in Vaihingen

Es ist für Hausbesitzer ein großes Ärgernis, wenn ständig rund um ihr Haus Langfinger sich ihr Eigentum sozusagen unter den Nagel reißen. Eine Familie aus Vaihingen riefen aus diesem Grund auch bei unseren Tudor Detektiven an. Schon seit Monaten verschwanden immer wieder Dekorationsobjekte, Gartengeräte und Möbel von dem Grundstück unseres Mandanten. Hier bediente sich jemand sehr unverfroren. Zur Adventszeit wurde es besonders schlimm. Mittlerweile war schon die Hälfte der weihnachtlichen Dekorationen verschwunden, sodass der Geschädigte nun endlich Schritte zur Aufklärung unternahm. Unsere Detektive sollten nun in der Nacht sein Grundstück und Haus im Auge behalten. Wichtig waren ihm gerichtsverwertbare Beweise.

Bereits in der ersten Nacht waren die Detektive in Vaihingen erfolgreich. Das ist nicht immer so, aber in diesem Fall hatten sie Glück. Der Dieb war wohl so unersättlich geworden, dass er kaum eine Nacht mehr Ruhe gab. Um 23:55 Uhr fuhr ein Kombi an das Haus und parkte dann zwei Häuser weiter. Eine männliche Person stieg aus und lief zu dem Haus unseres Mandanten. Er sah sich ständig um, konnte unsere Detektive in Vaihingen jedoch nicht ausmachen. 

Diese hatten sich rund um das Haus positioniert. Gut getarnt in verschiedenen Fahrzeugen aus dem umfangreichen Tudor Fuhrpark. Der Diebstahl in Vaihingen begann dann auch sofort. Zuerst schnappte sich der Dieb eine solarbetriebene Lichterkette aus einem kleinen Strauch. Danach kam ein beleuchtetes Rentier dran. Sein ganzes Verhalten deutete darauf hin, dass er sich mit den örtlichen Gegebenheiten sehr gut auskannte. Wie mit dem Mandanten vereinbart gaben wir ihm über das Handy Bescheid. Dieser trat für den Dieb völlig überraschend aus dem Haus. Detektive schnitten ihm gemeinsam den Fluchtweg ab. Zuerst versuchte er sein Gesicht vor unserem Mandanten unter einer Kapuze zu verdecken. Doch unsere Ermittler nahmen ihm diese ab.

Als der Mandant den Täter sah war er schockiert. Es handelte sich bei diesem um seinen jüngeren Bruder. Dieser hatte immer finanzielle Probleme. Das geklaute Diebesgut wollte er im Internet zum Verkauf anbieten, wie er im folgenden Gespräch erklärte. Der Täter entschuldigte sich unter Tränen und unser Mandant nahm natürlich Abstand davon die Polizei einzuschalten. Er dankte unseren Detektiven in Vaihingen sehr für den sehr schnellen Einsatz.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG