Wirtschaftliche und private Auftragshintergründe bringen die Tudor Detektive seit 1967 immer wieder zum Einsatz. Lohnfortzahlungsbetrug, Spesenbetrug, Untreue und Unterhaltsbetrug sind nur wenige der vielen Gründe für das Agieren unserer Detektive. Selbstverständlich finden Recherchen, Observationen und Ermittlungen immer diskret und unentdeckt statt. Aus diesem Grund wird bei der Tudor Detektei für Rottenburg am Neckar nur mit Detektiven in Festanstellung für Mandanten gehandelt. So wird Diskretion garantiert. In nachfolgenden Fallbeispielen bekommen Sie einen Einblick über die legale, seriöse und erfahrene Vorgehensweise unserer Ermittler in Rottenburg am Neckar.

Mit Sicherheit haben Sie noch viele Fragen an uns. Damit diese beantwortet werden können, nehmen Sie doch einfach schnell Kontakt zu uns auf. Wir sind sehr kundenfreundlich. Aus diesem Grund steht Ihnen auch ein Erstgespräch mit erfahrenen Detektiven der Tudor Detektei zu. Übrigens ist dieses vollkommen unverbindlich und kostenfrei für Sie. Natürlich findet dieses Beratungsgespräch mit der größten Diskretion statt. Fragen zu den Kosten? Gerne geben wir hier Auskunft. Böse Überraschungen haben Sie bei unserer professionellen Detektei für Rottenburg am Neckar nicht zu erwarten.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

G. Brüse

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Stuttgart, zuständig für Rottenburg am Neckar.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Rottenburg am Neckar.

Tel: 0711 - 217 269 16

E-Mail: gb@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Rottenburg am Neckar

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Stuttgart

Tudor Detektei Stuttgart

Liebknechtstr. 33
70565 Stuttgart

TEL 0711 - 217 269 16
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Abfindung durch die Tudor Detektei in Rottenburg am Neckar überprüft

Häufig sind Abfindungen Bestandteil von nachvertraglichen Vereinbarungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Diese nachvertraglichen Vereinbarungen können zum Beispiel wie im vorliegenden Fallbeispiel die Auflage für den Arbeitnehmer enthalten, für einen definierten Zeitraum nicht bei einem Konkurrenzunternehmen tätig zu werden. Ein Unternehmer aus Rottenburg am Neckar hatte eine solche Vereinbarung mit einem Mitarbeiter geschlossen, welcher nun seit 2 Monaten aus dem Unternehmen ausgeschieden war. Dafür hatte er auch eine fünfstellige Abfindungssumme erhalten. Nun waren jedoch dem Unternehmer Informationen zugespielt worden, welche auf einen Vertragsbruch des ehemaligen Mitarbeiters hinwiesen. Unsere Detektive sollten dies Überprüfen und gegebenenfalls gerichtsverwertbar dokumentieren.

Nachdem alle relevanten Informationen zu der Person unserer Tudor Detektei mitgeteilt worden waren, begann der Einsatz für unsere Detektive in Rottenburg am Neckar, dem letzten Wohnort der Zielperson. Um 8 Uhr wurde dann eine Person mit Mütze beim Verlassen des Hauses beobachtet. Da ein Parken vor dem Haus zu auffällig gewesen wäre, stand das nächste Observationsteam 500 Meter von dem Hauseingang entfernt. Mit der Hilfe von einem Teleobjektiv mit sehr langer Brennweite, konnte die Person als der ehemalige Mitarbeiter identifiziert werden. Die Person ging zu einem PKW und fuhr davon. Nun kamen die beiden anderen Teams unserer Detektive in Rottenburg am Neckar ins Spiel. 

In beiden möglichen Fahrtrichtungen stand je ein Team mit einem Fahrzeug an der nächsten Kreuzung bereit. Die gewählte Fahrtrichtung der Zielperson betraf Team 2, welches sich dann sofort für die Verfolgung startbereit machte. Nach 4 Minuten passierte die Zielperson den Standort von unserem zweiten Team. In großem Abstand folgte es der Zielperson, die beiden anderen Teams schlossen nach kurzer Zeit auf. Die Fahrt ging einige Ortschaften weiter. Dann hielt die Zielperson auf dem Kundenparkplatz von einem Supermarkt. Der ehemalige Mitarbeite betrat das Gebäude durch den Angestellteneingang. Alle unsere Teams waren inzwischen eingetroffen. Nachdem die Zielperson das Gebäude nicht mehr verließ, betraten eine Detektiven und ein Detektiv von den Teams den großen Verkaufsraum. Zur Tarnung hatten sie sich mit einem Einkaufswagen „bewaffnet“. Hier sahen sie dann die Zielperson beim Einräumen der Regale. Diese Tätigkeit dauerte 6 Stunden, bevor die Zielperson wieder nach Hause fuhr.

Observationen an den folgenden Tagen führten zur Gewissheit, dass es keinen Vertragsbruch gab. Die nachvertraglichen Vereinbarungen untersagten nur ein Beschäftigungsverhältnis bei einem Konkurrenzunternehmen unseres Mandanten. Das war definitiv nicht der Fall. Somit war der Auftrag durch unsere Detektive in Rottenburg am Neckar erfolgreich abgeschlossen.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Rottenburg am Neckar?
sprechen Sie mit uns

Nachbarschaftsstreit dank Tudor Detektive in Rottenburg am Neckar bewiesen

Wer in einer harmonischen Nachbarschaft wohnt kann sich kaum vorstellen, wie schlimm ein Nachbarschaftsstreit sein kann. Ein großer Streitpunkt findet immer zur besinnlichen Advents- und Weihnachtszeit statt. Passiert das Jahr für Jahr und zieht sich dann durch aufgestaute Wut durch das ganze Jahr hindurch, leidet die Wohnqualität sehr darunter. Permanenter Streit stellt auch eine psychische Belastung dar, welche früher oder später auch von dem Körper einen Tribut fordert. So erging es auch einem Mandanten von uns. Ein Nachbarschaftsstreit in Rottenburg am Neckar machte den Einsatz unserer Tudor Detektive dringend nötig. Dieser Streit ging seit Jahren, besonders in der Weihnachtszeit wurde es sehr schlimm. Ursprung von dem Streit war die Weihnachtsbeleuchtung unseres Mandanten. Der Nachbar fühlte sich durch die Außenbeleuchtung von ihm belästigt und gestört. Verständlich, wenn ein ständiges Blinken von Lichterketten gewesen wäre. Dem war aber nicht so. Unser Mandant war bei seiner leuchtenden Dekoration sogar sehr zurückhaltend. Für den streitsüchtigen Nachbarn aber genug, um einen nun schon seit Jahren anhaltenden Nachbarschaftsstreit auszuleben. Seit einer Woche verschwanden jede Nacht Dekorationen aus dem Vorgarten unseres Mandanten. Lichterketten wurden gestohlen oder aber einfach die Kabel durchgeschnitten. So gab es auch schon manchen nächtlichen Kurzschluss. Nun sollten unsere Tudor Detektive in Rottenburg am Neckar gerichtsverwertbare Beweise in der Nacht sammeln. Drei Teams machten sich sofort auf den Weg.

Der Einsatz sollte über drei Nächte hinweg stattfinden. An allen Tagen hatten sich unsere Detektive in Rottenburg am Neckar gut positioniert. Sie hatten eine sehr gute Einsicht von allen Seiten. 

In den ersten drei Nächten war nichts Auffälliges auf dem Grundstück des Mandanten zu bemerken. Wirklich interessant wurde es jedoch in der dritten Nacht. Kurz vor Mitternacht öffnete sich bei der Zielperson die Terrassentür und er trat in den Garten. Er bahnte sich durch Sträucher und Hecken einen Weg auf das Grundstück unseres Mandanten. Hier gab es nun genug an Beweise für unsere Ermittler zu sammeln. Unser Mandant hatte uns gebeten die Zielperson bei seinem Treiben nicht zu unterbrechen. Wichtig waren ihm die Beweise! Die Zielperson begann zuerst die erst kürzlich aufgehängten Lichterketten zu zerstören. Danach machte er sich an den winterlich bepflanzten Terrassenkübeln zu schaffen. Er schnitt alle Pflanzen radikal ab und zerschlug danach auch noch einen wertvollen Kübel. Alles wurde auf Fotos festgehalten. Nach einer halben Stunde hörte der Nachbar mit seinem kriminellen Tun auf und kehrte in sein Haus zurück. Dieser Nachbarschaftsstreit hatte wirklich unerträgliche Formen angenommen.

Unser Mandanten war am folgen Tag sehr zufrieden über die schnelle und professionelle Weise, wie unsere Detektive in Rottenburg am Neckar gerichtsverwertbare Beweise sammelten. Noch an diesem Tag konfrontierte er seinen Nachbarn damit und drohte ihm mit einer Anzeige. Dieser war natürlich sehr erschrocken. Er gab sein Diebesgut zurück und ersetzte alle beschädigten Dekorationsartikel. Bisher ist wieder Ruhe in der Nachbarschaft, aber unser Mandant traute dem Frieden noch nicht. Bei Bedarf wollte er sich sofort wieder bei unseren Detektiven für Rottenburg am Neckar melden.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG