Suchen Sie nach erfahrenen Detektiven in Giengen an der Brenz? Unsere Tudor Detektei für Giengen an der Brenz steht ihnen bei allen wirtschaftlichen und privaten Problematiken zur Seite. Unsere Detektive befinden sich in Festanstellung, sodass Sie sich auf unsere Diskretion und absolute Verschwiegenheit verlassen dürfen. Bei Lohnfortzahlungsbetrug oder Schwarzarbeit ebenso, wie bei Unterhaltsbetrug und einer Personensuche. Unsere Auftragshintergründe sind breit gefächert, sodass wir auch Ihnen zu helfen verstehen. Seriös und legal sammeln wir weltweit für Mandanten gerichtsverwertbare Beweise.

Nehmen Sie sich doch etwas Zeit und lesen Sie unsere unten veröffentlichen Fallbeispiele. Seit über 50 Jahren verstehen wir es Mandanten zielorientiert und erfolgreich zu helfen. Unsere Tudor Detektive für Giengen an der Brenz führen gerne ein diskretes und verschwiegenes Gespräch mit Ihnen durch. Erzählen Sie uns ihr Problem und wir finden einen effektiven Lösungsweg. Fragen Sie uns nach den Kosten, denn bei uns müssen Sie mit keinen bösen Überraschungen rechnen. Als unser Mandant dürfen Sie von uns immer Transparenz Ihnen gegenüber erwarten.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

G. Brüse

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Stuttgart, zuständig für Giengen an der Brenz.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Giengen an der Brenz.

Tel: 0711 - 217 269 16

E-Mail: gb@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Giengen an der Brenz

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Stuttgart

Tudor Detektei Stuttgart

Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart

TEL 0711 - 217 269 16
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Verdacht auf Ehebruch durch Tudor Detektive in Giengen an der Brenz widerlegt

Unsere Tudor Detektei für Giengen an der Brenz ist oftmals im Einsatz wegen dem Verdacht auf Ehebruch. Wahr oder nicht wahr? Dieses stellen unsere Detektive kompetent, diskret und schnell fest. Ein Mandant aus Giengen an der Brenz rief in unserer Detektei an um einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren. In diesem Gespräch erzählte er von seinem Verdacht. Er war beruflich viel unterwegs und hegte nun den Verdacht, seine Frau würde Ehebruch begehen. Da in der folgenden Woche eine 2-wöchige Geschäftsreise bei ihm anstand, wollte er seine Frau in dieser Zeit observieren lassen. Der ständige Ehestreit ging ihm sehr an die Nerven, denn seine Frau stritt seinen Verdacht ab.

 

Gleich an dem Abreisetag unseres Mandanten aus Giengen an der Brenz standen unsere Detektive zur Observation bereit. In der ersten Woche konnten unsere Detektive nichts Verdächtiges feststellen. Die Zielperson arbeitete im Garten, traf sich mit Freundinnen, ging Einkaufen und war einmal alleine auf einer Fahrradtour. In der zweiten Woche stand abends ein Mann mit einem Blumenstrauß vor der Tür und klingelte bei ihr. Als die Zielperson in Giengen an der Brenz die Haustüre geöffnet hatte fielen sich die beiden Personen um den Hals und hielten sich für lange Zeit so in den Armen.

Der Mann ging erst gegen 2 Uhr wieder. Zwei Teams hefteten sich an seine Fersen um herauszufinden, wer diese Person eigentlich war. Am folgenden Tag traf sich unsere Zielperson mit ihm zum Abendessen in einem Restaurant. Unsere Detektive hatten sich an einen Tisch in Hörweite gesetzt. Die Gesprächsthemen der beiden waren vollkommen unverfänglich und deuteten auf keinen Ehebruch hin. In der Zwischenzeit wurde von einem Detektiv intensiv zu dem Mann recherchiert. Es handelte sich hier um den lang verschwundenen Bruder der Zielperson. Er war vor einigen Jahren nach Neuseeland ausgewandert und hatte wegen einem Familienstreit den Kontakt zu allen Familienmitgliedern abgebrochen. Kein Wunder, das sich die Geschwister bei seinem Überraschungsbesuch so liebevoll in den Armen lagen.

 

Unser Mandant war bei dem Bericht unserer Detektive aus Giengen an der Brenz sehr erleichtert. Offensichtlich hatte er seine Frau zu Unrecht verdächtigt Ehebruch zu begehen. Er bedankte sich in Giengen an der Brenz bei den Detektiven für ihren diskreten Einsatz. Seiner Frau wollte er nichts von der Observation erzählen.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Giengen an der Brenz?
sprechen Sie mit uns

Detektive bei Fahrzeugrückführung in Giengen an der Brenz erfolgreich

Ärgerlich ist es für Arbeitgeber immer, wenn ein Arbeitsverhältnis beendet ist und der ehemalige Mitarbeiter plötzlich mit dem Leasingfahrzeug des Unternehmens untertaucht. Ein ehemaliger Mitarbeiter war plötzlich nicht mehr erreichbar und ebenso von dem Leasingfahrzeug gab es nichts zu entdecken. Nun sollten unsere Detektive in Giengen an der Brenz sich auf die Suche nach dem verschwundenen Fahrzeug und natürlich dem einstigen Mitarbeiter machen. Begonnen wurde sofort am nächsten Tag. Zuhause war die Zielperson nicht anzutreffen. Ein voller Briefkasten machte deutlich, dass die Zielperson schon länger mit Abwesenheit glänzte.

 

Zuerst einmal wurden intensive Recherchen angestellt. Wichtig war herauszufinden, wo Bekannte, Freunde und Familie lebten. Dort könnte sich die Zielperson versteckt haben. Die Recherchen waren erfolgreich, sodass unsere Detektive in Giengen an der Brenz eine Menge an Anschriften und Personen auf ihrer Liste hatten. Zuerst wurde im Familienkreis nach der Zielperson gesucht, jedoch blieb diese Suche erfolglos. Danach wurden sogar ehemalige Kollegen kurzfristig als möglicher Unterschlupf für die Zielperson in Betracht gezogen. Aber auch hier war nichts Verdächtiges zu finden. Nun galt es die Freunde in Giengen an der Brenz genau unter die Lupe zu nehmen.

Unsere Zielperson hatte einen besten Freund, welchen er schon aus dem Sandkasten kannte. Unsere Detektive begannen nun dessen Haus rund um die Uhr zu überwachen. Leider gab es hier ebenso nichts Wichtiges und Hilfreiches zu entdecken. Auf der Liste stand nun noch eine Ex-Verlobte der Zielperson, diese auch in Giengen an der Brenz wohnhaft war. Erneut begannen sich unsere Detektive rund um ein Haus zu positionieren, diskret und unbemerkt wie immer. Jetzt endlich wurden alle ihre Mühen mit Erfolg gekrönt. Abends trat ein Mann aus dem Haus, der tatsächlich die gesuchte Person war. Er lief einige Straßen weiter und öffnete ein an der Seite parkendes Fahrzeug. Schnell war klar, hier handelte es sich um das gesuchte Leasingfahrzeug. Bevor er jedoch abfahren konnte stellten sich unsere Ermittler ihm in den Weg. Sie legten alle Vollmachten zur Fahrzeugrückführung vor, sodass die Zielperson auf eine weitere Konfrontation verzichtete.

 

Unser Mandant war freudig überrascht, wie schnell unsere Detektive in Giengen an der Brenz agiert hatten. Er bedankte sich sehr für ihren erfolgreichen Einsatz. Bei Bedarf wollte er unsere Detektei gerne wieder beauftragen, ebenso Empfehlungen aussprechen. Wir freuen uns sehr darüber!

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung

Was kostet eine Detektei in Giengen an der Brenz?

WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG