In der Detektei Tudor kommt es nicht selten vor, dass die erfahrenen und speziell ausgebildeten Wirtschafts- und Privatdetektive anhand weniger Informationen Personen ausfindig machen müssen. Seit über 50 Jahren ermitteln die Mitarbeiter der Detektei in Deggendorf im wirtschaftlichen und privaten Bereich - an jedem Tag im Jahr.

Sie sorgen seriös für handfeste Beweise bei Spionage, Betrug, Diebstahl oder, wie bereits erwähnt, im folgenden Fall  bei einer Personensuche mit anschließendem Vaterschaftstest. Selbstverständlich ist unsere Vorgehensweise diskret und unauffällig. Wir ermitteln für Sie mit Detektiven in Festanstellung - nicht nur in Deggendorf!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D. Koppe

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in München, zuständig für Deggendorf.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Deggendorf.

Tel: 089 - 381 538 45

E-Mail: koppe@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Deggendorf

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt München

Tudor Detektei München

Landshuter Allee 8-10
80637 München

TEL 089 - 381 538 45
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Ermittlungen durch die TUDOR Detektei in Deggendorf erfogreich abgeschlossen

Ibiza, die berühmt-berüchtigte Partyinsel der Balearen, die drauf und dran wäre, Mallorca den Rang abzulaufen, wäre Ibiza nur nicht so teuer. Und wer doch einmal ganz tief ins Portemonnaie greift und sich einen Urlaub auf der Insel der Reichen und Schönen leistet, der sollte aufpassen, dass am Ende nicht eine noch dickere Rechnung kommt, als erwartet.

Wie in diesem Fall, indem unsere Detektei eine junge Frau aus Deggendorf im Januar damit beauftragte, den Vater ihres noch ungeborenen Kindes ausfindig zu machen. Als sie Urlaub auf Ibiza machte, hatte sie mit einem Mann ein Techtelmechtel, das sich, wieder zurück in Deutschland, als folgenschwer entpuppte: Die junge Frau war schwanger.

Mit einigen wenigen Informationen, die sie uns noch zum Erzeuger geben konnte, begannen unsere Privatermittler von der Detektei für die Mandantin aus Deggendorf sogleich die internationale Ermittlung, bei der das eingespielte und erfahrene Detektiv Team auch Nachfragen auf Ibiza anstellen musste, um auf eine Spur zu kommen. 

Alleine Ermittlungen durch die Detektei in Deggendorf würde keinen Erfolg bringen. Nach aufwendigen Recherchen gelang es schließlich, den Mann in Wertheim, Baden-Württemberg ausfindig zu machen. Dieser bestritt jedoch, der Vater des Kindes zu sein und veranlasste zunächst einen Vaterschaftstest. Dieser wiederum bestätigte ihn als Vater des Kindes.

So kam die dicke Urlaubsrechnung für den jungen Mann erst einige Zeit nach der Rückreise: Er musste den Vaterschaftstest bezahlen und ist natürlich zu regelmäßigem Unterhalt verpflichtet. Tatsächlich zeigte er sich jedoch sehr einsichtig und kündigte an, sich nach der Geburt um sein Kind kümmern zu wollen. Die Mandantin aus Deggendorf dankte unserer Detektei für ihren Spürsinn.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Deggendorf?
sprechen Sie mit uns

Erfolgreiche Ermittlungen durch die Tudor Detektei in Deggendorf

Nebenbeschäftigungen sind ein zweischneidiges Schwert. Grundsätzlich sind sie erlaubt, jedoch nur, wenn gewisse Regeln eingehalten werden. So darf die maximal zulässige wöchentliche Arbeitszeit auch nicht durch die zusätzlichen Arbeitsstunden der Nebenbeschäftigung überschritten werden, und ferner dürfen keine Interessen des Hauptarbeitgebers negativ berührt werden. Bei einem Unternehmer in der Umgebung von Deggendorf schien aber genau dieses Problem zuzutreffen. Einer seiner Arbeitnehmer kam öfters zu spät zu seiner hauptberuflichen Tätigkeit, und auch seine Arbeit schien unter einer Nebenbeschäftigung zu leiden. Bevor der Unternehmer nun die Konsequenzen zog, bat er unsere Detektei für Deggendorf, dem Wohnort des Arbeitnehmers, um Aufklärung.

Die hauptberufliche Tätigkeit des Arbeitnehmers endete täglich um 16 Uhr. Danach fuhr er angeblich nach Hause, seiner Adresse in Deggendorf. Detektive der Tudor Detektei sollten nun überprüfen, wie viele Stunden die Zielperson für seine Nebenbeschäftigung aufbrachte und ob durch diese Tätigkeit die Interessen unseres Mandanten negativ berührt wurden. Um 15 Uhr bereits, positionierten sich unsere Detektive (mit zwei Fahrzeugen aus dem Fuhrpark der Tudor Detektei) in der Nähe des Unternehmens unseres Mandanten. Sie warteten auf die Zielperson um eine lückenlose Observation für zwei Tage durchzuführen. Pünktlich um 16 Uhr erschien die Person dann auf dem Firmenparkplatz und fuhr mit seinem PKW fort. Unsere Detektive folgten ihm dabei unauffällig. Die Fahrt ging tatsächlich zu seinem Wohnort nach Deggendorf. 

Dort verschwand die Zielperson für 2 Stunden in seinem Wohnhaus. Gegen 18:30 Uhr erschien die Zielperson und fuhr wieder fort. Auch dieses Mal folgten unsere Detektive in Deggendorf der Zielperson. Die Fahrt ging in einen nahegelegenen Nachbarort. Dort hielt die Zielperson auf einem Parkplatz eines Supermarktes. Die Zielperson verschwand in dem Supermarkt, zwei unserer Detektive folgten sofort. Nach kurzer Zeit tauchte in dem Supermarkt die Zielperson auf. Sie war damit beschäftigt die Regale aufzufüllen. Unsere Detektive dokumentierten Tätigkeit und Zeitablauf minutiös. Nach zwei Stunden beendete unsere Zielperson die Nebenbeschäftigung und fuhr wieder nach Hause. Die Observation war für 7 Tage geplant. Da die Zielperson nur montags, mittwochs und freitags der Nebenbeschäftigung nachging, summierte sich die zusätzliche wöchentliche Arbeitszeit durch die Nebenbeschäftigung auf nur 6 Stunden. Auch die Tätigkeit berührte in keiner Form die Interessen unseres Mandanten. Sein Verdacht war also unbegründet.

Nachdem unsere Detektive in Deggendorf unserem Mandanten die Ermittlungsergebnisse aushändigten, wurde ihm sehr schnell klar, dass es keine gerechtfertigten Einwände gegen die Nebenbeschäftigung seines Angestellten gab. Das häufige zu spät kommen konnte auch Zufall sein. Unser Mandant bedankte sich für die Informationen.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG