Entstehen durch wirtschaftliche oder private Problematiken schier unlösbare Situationen? Benötigen Sie in Blieskastel Detektive die Lösungen bringen? Dann kann Ihnen unsere Tudor Detektei für Blieskastel mit kompetenten Ermittlern zielorientiert zur Seite stehen. Alle unsere Mitarbeiter befinden sich in einem festen Arbeitsverhältnis. Diskret und erfahren helfen sie bei dem Lohnfortzahlungsbetrug und der Industriespionage ebenso erfolgsorientiert, wie bei dem Verdacht auf Ehebruch und Heiratsschwindel. Gerichtsverwertbare Beweismittel sammeln wir immer legal.

Unsere Auftragshintergründe sind extrem breit gefächert. Wir observieren, recherchieren und ermitteln weltweit für unsere hilfesuchenden Mandanten. Vereinbaren Sie doch einfach mit unseren Detektiven in Blieskastel ein Erstgespräch. Dieses kostet Sie nichts und ist unverbindlich, sodass Sie keinerlei Risiken eingehen. Seit über 50 Jahre erarbeiten wir erfolgreich Lösungswege – individuell zu jedem Fall. Ersten Einblick bieten unsere folgenden Fallbeispiele.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

G. Brüse

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Saarbrücken, zuständig für Blieskastel .
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Blieskastel .

Tel: 0681 - 410 998 30

E-Mail: gb@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Blieskastel

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Saarbrücken

Tudor Detektei Saarbrücken

St. Johanner Str. 41-43
66111 Saarbrücken

TEL 0681 - 410 998 30
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Detektive retten in Blieskastel Ehe – Untreue widerlegt

Nicht selten hegen Menschen den Verdacht der Untreue bei dem Partner. Diese Ungewissheit ist schrecklich, aber unsere Tudor Detektive wissen hier zu helfen. Eine junge Frau rief uns aus Blieskastel an. Seit einigen Monaten hegte sie den Verdacht, dass ihr Mann mit ihrer Freundin ein Verhältnis habe. Ihr Mann und die Freundin arbeiteten in derselben Firma und fuhren daher oftmals gemeinsam zur Arbeit. Mittagspausen verbrachten sie miteinander und abends kam ihr Mann in der Zwischenzeit immer später zurück. Für unsere Mandantin stimmte hier etwas nicht – so zumindest ihre Vermutung. Unsere Tudor Detektive für Blieskastel sollten nun den Mann und die Freundin über 3 Tage hinweg observieren.

4 Tage später, es war ein Montag, begannen sich die Detektive in Blieskastel vor dem Haus der Mandantin unbemerkt mit drei Fahrzeugen zu positionieren. Pünktlich um kurz nach 7 Uhr fuhr die Zielperson ab und holte ein paar Straßen weiter die Kollegin und zugleich Freundin seiner Frau ab. Die Fahrt ging direkt einige Ortschaften weiter zu ihrem Arbeitsplatz. Die zwei Personen stiegen aus dem Fahrzeug und gingen jeder in ein anderes Gebäude. Während der Mittagspause unternahmen sie zusammen einen Spaziergang. Dabei berührten sie sich nicht mal mit den Händen. Sie unterhielten sich und lachten miteinander.

Sonst gab es für unsere Detektive nichts Auffälliges zu entdecken. Direkt nach dem absolvierten Arbeitstag fuhren beide zu einem Lebensmitteldiscounter. Der Mann unserer Mandantin blieb in seinem Fahrzeug, während die Kollegin einkaufen ging. Danach fuhr er sie heim und half dabei Einkäufe in das Haus bringen. Anschließend fuhr er zu seiner Frau. Hier war schon mal eine gute Erklärung, warum er verspätet eintraf. Unsere Detektive in Blieskastel fuhren danach in ihr Hotel, erst am nächsten Morgen ging ihre Arbeit weiter. Doch auch der folgende Tag brachte nichts Neues ans Tageslicht. Die Freundin unserer Mandantin und ihr Ehemann schienen wirklich nur befreundet zu sein. Am dritten und letzten Observationstag verlief ebenfalls alles normal. Lediglich nach der Arbeit fuhr unsere Zielperson die Kollegin wieder zum Einkaufen. Ein sexuelles Verhältnis hatten die beiden definitiv nicht. Sie verstanden sich offensichtlich gut, aber mehr steckte nicht dahinter.

Als unsere Mandantin von dem Ergebnis erfuhr, war sie sehr erleichtert. Ihre Eifersucht hatte die Beziehung schon schwer belastet. Die Wahrheit zu wissen war unwahrscheinlich wichtig. Unsere Detektive in Blieskastel freuten sich über ihren persönlichen und herzlichen Dank bei ihnen.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Blieskastel ?
sprechen Sie mit uns

Fahrzeugsicherstellung in Blieskastel von Tudor Detektive erledigt

Das Ende von einem Arbeitsverhältnis läuft nicht immer friedlich ab. Ein Unternehmer der uns vor einigen Monaten beauftragt hatte einen Mitarbeiter zu observieren, kam erneut auf uns zu. Der damalige Mitarbeiter beging damals sehr unverfroren Abrechnungsbetrug und wurde daher auch fristlos entlassen. Er hatte dem Unternehmen Schaden zugefügt. Der ehemalige Mitarbeiter war immer noch im Besitz von dem geleasten Firmenfahrzeug. Weder schriftlich noch telefonisch war dieser jedoch seit Wochen erreichbar für unseren Mandanten. So wurden unsere Detektive für Blieskastel beauftragt, eine Fahrzeugrückführung durchzuführen.

Zuerst begannen unsere Detektive in Blieskastel damit, das Wohnhaus der Zielperson zu observieren. Die ersten beiden Tage brachten keinen Erfolg für unsere Ermittler. In der dritten Nacht gingen jedoch plötzlich die Lichter im Haus an, obwohl niemand durch die Haustüre ins Haus ging. Also musste da jemand in der Dunkelheit durch den hinteren Kellereingang ins Haus gekommen sein. Es hatte sich ein Team hinter dem Haus positioniert, aber es gab einige tote Winkel. Da wir das Grundstück nicht einfach betreten dürfen, gestaltete sich die Lage schwierig. Die Ermittler warteten ab bis das Licht ausging und fuhren dann regelrecht Patrouille. Mit Erfolg. Die Zielperson hatte sich durch die Gärten zweier Nachbarn geschlichen. 

In einer Nebenstraße wurde er dabei gesehen, wie er auf ein Fahrrad stieg und schnell davonfuhr. Da die Straße auch zu späterer Stunde gut befahren war, konnten unsere drei Teams ihm unauffällig folgen. Vor einem Haus stieg er vom Rad ab und lehnte es an die Hauswand. Recherchen ergaben, dass hier seine langjährige Freundin wohnte. Als wir die Zielperson mit seiner Freundin am nächsten Morgen auf der Terrasse sehen konnten, bemerkten unsere Ermittler dass die Frau hochschwanger war. Zwei Stunden später gingen die beiden Personen zu einer Garage. Beim Öffnen sahen unsere Detektive in Blieskastel sofort das gesuchte Fahrzeug. Sofort gingen sie auf die Zielperson zu, zeigten ihm ihre Vollmachten und forderten Papiere und Schlüssel von ihm. Die Zielperson versuchte sich nicht einmal verbal dagegen zu wehren. Er wusste genau dass er im Unrecht war. Jedoch erzählte er uns den Hintergrund. Er wollte das Auto erst zurückgeben, wenn das Baby da gewesen wäre. Selbst konnte er sich nach der Kündigung kein Auto aktuell leisten. Alle Besorgungen wollte er mit der schwangeren Freundin noch erledigen.

Der Mandant war froh wieder im Besitz seines Fahrzeuges zu sein. Von rechtlichen Schritten nahm er Abstand. Den Detektiven wurde für ihre erfolgreiche Fahrzeugrückführung in Blieskastel sehr von ihm gedankt.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung

Was kostet eine Detektei in Blieskastel ?

WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG