Unsere Tudor Detektive für Bad Oeynhausen helfen bei allen privaten und Wirtschaftlichen Auftragshintergründen. Seit über 50 Jahren verstehen unsere Ermittler diskret und erfolgreich im Auftrag aller Mandanten zu recherchieren, observieren und ermitteln. Spesenbetrug, Lohnfortzahlungsbetrug, Untreue und Mobbing sind nur einige Beispiele für die vielzähligen Auftragshintergründe unserer Tudor Detektei für Bad Oeynhausen. Folgende Fallbeispiele geben Ihnen einen ersten Eindruck der Vorgehensweisen unserer Detektive.

Seit über einem halben Jahrhundert machen sich unsere Detektive in Festanstellung stark für Ihr Recht auf Wahrheit. Gerichtsverwertbare Beweise werden von uns gesammelt, sodass Sie ihr Recht auch durchsetzen können. Wir bieten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch an. Sie werden schnell erkennen, wie kompetent unsere Detektive Ihr Problem zu lösen verstehen. Bei uns dürfen Sie auch Transparenz bezüglich der Kosten erwarten – wir stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D. Sauter

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Bielefeld, zuständig für Bad Oeynhausen.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Bad Oeynhausen.

Tel: 0521 - 448 159 54

E-Mail: [email protected]

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Bad Oeynhausen

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Bielefeld

Tudor Detektei Bielefeld

Herforder Straße 69
33602 Bielefeld

TEL 0521 - 448 159 54
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Mitarbeiterüberprüfung durch die Tudor Detektei in Bad Oeynhausen

Ein Unternehmer aus Bad Oeynhausen beauftragte unsere Detektive mit der Überprüfung einer der angestellten Außendienstmitarbeiter. Er hatte den Verdacht, sein Mitarbeiter käme seinen Pflichten während der Arbeitszeit nicht nach. Unsere Tudor Detektei sollten den Angestellten an einem seiner Arbeitstage im Außendienst beobachten. Alle wichtigen Informationen erhielten wir von unserem Auftraggeber. Der Einsatz begann am nächsten Morgen in Bad Oeynhausen. Detektive unserer Detektei sollten den Außendienstmitarbeiter bei seinen Touren zu den Kunden beobachten.

Als der Mitarbeiter mit einem Firmenfahrzeug losfuhr, verfolgten ihn 4 Detektive in zwei PKWs. Der erste Kunde befand sich in Bad Oeynhausen, welcher leicht in15 Minuten zu erreichen war. Der Mitarbeiter fuhr ihn auch pünktlich an und bemerkte nicht unsere verfolgenden Detektive. Nach 30 Minuten erschien die Zielperson dann wieder und fuhr zu dem nächsten Kunden in Minden. Auch hier gab es keine relevanten Vorkommnisse. Zwei weitere Kunden sollten nun im 110 km entfernten Bremen angefahren werden, dazu kam es jedoch nicht mehr. An einer Tankstelle hielt der Mitarbeiter an und kaufte sich Zigaretten und einige Flaschen Bier. Bis jetzt sah es für unsere Detektive wie ein Privateinkauf während der Arbeitszeit aus. Dann fuhr der Mitarbeiter jedoch auf einen abgelegenen Parkplatz und ließ die Luft aus einem der Reifen. 

Die ganze Prozedur war sehr verdächtig und unsere Detektive fertigten aus großer Entfernung einige Fotos dieser Aktion an. Dank der eingesetzten Teleobjektive konnte dies völlig unbemerkt geschehen. Danach wechselte der beobachtete Mitarbeiter nun den luftleeren Reifen gegen das Reserverad. Dabei ließ er sich viel Zeit und benötigte dafür 45 Minuten. Dann setzte er sich wieder in das Auto. Die Teleobjektive zeigten den Außendienstmitarbeiter bei dem Leeren von zwei Bierflaschen. Sofort alarmierten unsere Detektive für Bad Oeynhausen unseren Auftraggeber, welcher selber in der Nähe unterwegs war. Schon nach 15 Minuten erschien er auf dem Parkplatz und kündigte dem Mitarbeiter mündlich. Unsere Detektive kamen als Zeugen hinzu. Unser Auftraggeber war entsetzt, als er die leeren Bierflaschen in seinem Firmenfahrzeug sah. Von unseren Detektiven wusste er bereits, dass es sich nicht um alkoholfreies Bier handelte. Während der Arbeit zu Alkohol zu trinken war alleine schon vom Arbeitsvertrag her verboten, ganz zu schweigen dies in einem Fahrzeug zu tun.

Er schloss den Wagen ab und nahm den Mitarbeiter mit zurück in die Firma, wo dann die Sekretärin ein formelles Kündigungsschreiben für den Angestellte anfertigte. Unseren Detektiven in Bad Oeynhausen dankte er und gab sie auch als Zeugen an, falls sich der Angestellte gegen die Kündigung wehren wollte. 

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Bad Oeynhausen?
sprechen Sie mit uns

Untreue des Ehemannes in Bad Oeynhausen von Detektiven bewiesen

Der Verdacht auf Ehebruch-Untreue ist quälend und mit viel Herzschmerz verbunden. Da diese Gefühle sehr schwer zu ertragen sind, wenden sich viele Betroffene an unsere Tudor Detektei für Bad Oeynhausen. Detektive verstehen professionell zu observieren, wodurch schnell das Verhalten einer Zielperson festzustellen ist. So wollte eine Mandantin ein Gespräch mit einem Detektiv. Ehebruch und Untreue waren die Themen. Nachdem der Tudor Detektiv sehr kompetent über Lösungsvorschläge sprach, wollte die zweifelnde Ehefrau unsere Dienste in Anspruch nehmen. Sie war sehr misstrauisch, jedoch aus gutem Grund. In jungen Jahren hatte sie schwere Wunden durch einen Heiratsschwindel zurückbehalten. Unsere Teams waren für den Einsatz bereit.

Bereits zwei Tage später hatte unsere Zielperson angeblich ein Geschäftsessen, welches bis in die tiefe Nacht dauern sollte. Unsere diskreten Detektiv-Teams für Bad Oeynhausen hatten sich vor dem Unternehmen der Zielperson positioniert. Pünktlich um 17:45 Uhr verließ er die Firma und fuhr in ein nobles Restaurant. Ehebruch und Untreue waren ihm bisher nicht nachzuweisen, doch dieses sollte sich schnell ändern. Kurz nach ihm traf eine junge Frau ein und setzte sich an seinen Tisch. Das Paar begrüßte sich mit einem langen und innigen Kuss. 

Er holte eine Schatulle aus dem Jackett und überreichte diese der Frau. Der Inhalt war eine offensichtlich teure Halskette mit Diamanten. Unsere Detektive am Nebentisch konnten dem Gespräch des Paares sehr gut folgen, sodass sie ein exaktes Gesprächsprotokoll anfertigen konnten. Das Verhältnis schien schon über mehrere Monate zu gehen. Bei der Dame handelte es sich um eine Mitarbeiterin unserer Zielperson. Diese wollte eine gemeinsame Zukunft mit ihm. Er versprach ihrem Wunsch nachzukommen, aber angeblich hätte er noch nicht den idealen Zeitpunkt für ein klärendes Gespräch mit seiner Frau gefunden. Erst um 23:25 Uhr trennten sie sich dann und unsere Zielperson fuhr zu seiner Frau nach Bad Oeynhausen. Detektive hatten noch am selben Abend telefonisch ein Treffen für den nächsten Tag mit der Mandantin vereinbart.

Natürlich brach für unsere Mandantin eine Welt zusammen, als sie begann, die gesammelten Beweise anzusehen und zu lesen. Eindeutig war, ihr Mann war untreu. Privatdetektive konnten dieses nach der Observation in Bad Oeynhausen klar belegen. Sie bedankte sich bei den Teams für ihren Einsatz. Wir hörten Wochen später von ihr, sie hatte sofort ihren Anwalt aufgesucht. Sie wollte nur noch die Scheidung.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG