Unternehmer und Privatpersonen benötigen immer wieder den Einsatz unserer Tudor Detektei in Reinbek. Die wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründe sind sehr breit gefächert. So agieren wir zum Beispiel bei der Überprüfung von Bonitäten, dem Prüfen von dem Wahrheitsgehalt von Bewerbungen und auch bei dem Unterhaltsbetrug. Unsere Detektive sind fest angestellt, damit wir Ihnen Verschwiegenheit und Diskretion garantieren können. Täglich rund um die Uhr, helfen wir Mandanten zielorientiert und erfolgreich. Sprechen Sie uns einfach an – wir finden den richtigen Lösungsweg für Sie.

Für Ihre Fragen an uns nehmen wir uns immer Zeit. Bei unserer Tudor Detektei für Reinbek steht Ihnen sogar ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch mit uns zu. In diesem beantworten wir alle Fragen und stellen individuelle Konzepte vor. Damit Sie einen Eindruck bekommen wie seriös und legal wir für Sie gerichtsverwertbare Beweise in Reinbek sammeln, stellen wir Ihnen nachfolgend zwei Fallbeispiele vor. Mit uns haben Sie einen Partner an der Seite, welcher seit 1967 sich stark für das Recht auf Wahrheit macht. 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

H. Pabst

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Hamburg, zuständig für Reinbek.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Reinbek.

Tel: 040 - 609 440 20

E-Mail: pabst@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Reinbek

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Hamburg

TUDOR Detektei Hamburg

Anckelmannsplatz 1
20537Hamburg

TEL 040 - 609 440 20
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Tudor Detektive in Reinbek sorgen für eine Bonitätsauskunft

Will ein Unternehmer sich einen Teilhaber „mit ins Boot“ holen, geht er dadurch natürlich auch Risiken ein. Eine Liste von Bewerbern gibt es schnell, aber welcher wäre ideal und ein Zugewinn für das Unternehmen. Ein junger Unternehmer hatte eine gute Geschäftsidee, wollte jedoch noch einen Teilhaber bei seiner Zukunftsvision dabei haben. Nun hatte er wohl eine Person die seinen Ansprüchen entsprach, war sich jedoch noch unsicher. Dieser Bewerber schien schon zu perfekt für unseren Mandanten. Besonders was seine Referenzen und die finanziellen Möglichkeiten anging. Er bat unsere Tudor Detektei um Hilfe. Der Bewerber wohnte in Reinbek. Der Mandant wünschte auch Informationen zu der Person selbst, nicht nur die geschäftlichen Referenzen und Stand seiner Finanzen. Unseren Detektiven für Reinbek wurden alle wichtigen Informationen zu der Zielperson überreicht.

Zuerst begann ein Team sich die Referenzen der Zielperson zu betrachten. So wurden erst einmal die Bewertungen bisheriger Geschäftspartner auf den Wahrheitsgehalt überprüft. Insgesamt hatte die Zielperson vier von diesen positiven Aussagen über seine Kompetenz vorgelegt. Bereits nach einem halben Tag gründlicher Recherche und vieler Gespräche war klar, dass diese massiv von den Meinungen der damaligen Partner abwichen. Laut diesen war die Zielperson eher unzuverlässig, faul und sogar extrem unfreundlich im Kundenumgang. Die Referenzen waren tatsächlich gefälscht. 

Nun galt es einen Blick auf die Finanzen zu werfen, denn diese waren ja laut den Unterlagen exzellent zu nennen. Doch wie sich herausstellte waren diese auch nur eine große Luftblase. Tatsächlich war die Zielperson nicht mehr liquide. Aus diesem Grund konnte er den Unterhaltszahlungen für sein Kind nicht mehr nachkommen, zahlte seit zwei Monaten keine Miete mehr, und ebenso wurden bereits seit drei Monaten die Leasingraten nicht mehr bezahlt. Schnell wurde unseren Detektiven für Reinbek klar, der Bewerber hatte unseren Mandanten nach „Strich und Faden“ belogen. Bereits nach zwei Tagen Recherchen und Ermittlungen zeigte sich, die Zielperson war weder seriös noch erfolgreich zu nennen. Unsere Detektive in Reinbek riefen den Mandanten an und vereinbarten am folgenden Tag ein persönliches Treffen.

Dieser staunte natürlich nicht schlecht bei dem Blick in unsere Beweismappe der Bonitätsauskunft. Auf der einen Seite war er natürlich sehr erbost über die Unverfrorenheit des Bewerbers. Anderseits dann auch sehr erleichtert, denn die Auskunft über die Bonität hatte ihn vor einem großen und existenziellen Fehler bewahrt. Er bedankte sich bei unseren Detektiven für Reinbek für ihre professionelle und erfolgsorientierte Arbeitsweise. Übrigens hat unsere Detektei noch zwei weitere Bewerber für den Mandanten überprüft. In der Zwischenzeit hat er einen Partner und ist mit ihm dank unserer Überprüfung sehr zufrieden. Wir wünschen ihm noch viel Glück und Erfolg!

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Reinbek?
sprechen Sie mit uns

Bonitätsermittlung der Tudor Detektive in Reinbek für Vermieter durchgeführt

Wer eine Immobilie besitzt und diese vermieten möchte, wird in der Regel von Interessenten geradezu überschwemmt. Wohnungen sind knapp und es findet unter den Interessenten ein regelrechter Wettkampf statt. Wichtig sind hier natürlich immer gute Referenzen. Diese sind zum Beispiel Lohnabrechnungen. Gern gesehen werden Interessenten, die sich schon viele Jahre im selben Arbeitsverhältnis befinden. Ebenso gefallen Vermietern auch positive Schreiben und Empfehlungen ehemaliger Vermieter. So kommt dann doch der eine oder andere Interessent darauf, seine Unterlagen zu seinem Vorteil zu verändern. So wollte ein Vermieter aus Reinbek unbedingt eine Bonitätsermittlung durch unsere professionellen Tudor Detektive. Er hatte sich im Grunde schon für einen Interessenten entschieden, aber er wollte zur Sicherheit noch mehr Informationen über ihn – unbedingt eine Bonitätsermittlung.

Unsere Detektive für Reinbek begannen bei diesem Auftragshintergrund mit einer gründlichen Recherche. Zuerst wurden die Angaben zu seinem Arbeitsverhältnis durchleuchtet. Laut seinen Unterlagen war er bereits 9 Jahre in demselben Betrieb als Abteilungsleiter tätig. Schnell zeigten sich bei den Recherchen Lügen der Zielperson. Tatsächlich war er dort vor 9 Jahren eingestellt worden, jedoch als Lagerist und nicht als Abteilungsleiter. Nach drei Jahren bekam er wegen Warendiebstahl und Lohnfortzahlungsbetrug die fristlose Kündigung von dem Chef vorgelegt. 

Seit damals wechselte die Zielperson ständig seine Arbeitsstellen. Finanziell stand er nicht wirklich gut da, wie die Bonitätsermittlung ergab. Der Mercedes mit dem er sich bei unserem Mandanten zum Vorstellungsgespräch vorfuhr gehörte einem Freund. Selbst hatte er aus finanziellen Gründen kein Fahrzeug mehr und fuhr mit seinem Fahrrad. Aktuell war er arbeitslos. In seiner jetzigen Wohnung gab es Ärger mit seinem Vermieter, da er schon seit Monaten seine Miete nicht mehr bezahlen konnte. Sein Verhalten in dem Wohnhaus war allgemein als auffällig zu bezeichnen, wie die Nachbarn erzählten. Er hielt sich an keine Regeln. Die Zielperson war sehr oft betrunken und randalierte dann in der Nacht in seiner Wohnung und im Treppenhaus. Betrunken belästigte er auch die Mitbewohnerinnen im Haus. So hatte sich unserer Mandant in Reinbek das sicher auch nicht vorgestellt.

Wie schon so oft im Alltag unserer Tudor Detektive hatte sich erneut gezeigt, wie wichtig eine Bonitätsermittlung für den Vermieter sein kann. Unser Mandant in Reinbek war sehr erleichtert, keine falsche Entscheidung getroffen zu haben. Er bedankte sich sehr für die diskrete, seriöse und legale Arbeitsweise unserer Tudor Detektive in Reinbek.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung

Was kostet eine Detektei in Reinbek?

WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG