Auch im Norden Deutschlands sorgen wirtschaftliche Straftaten immer wieder für enorme finanzielle Schäden. Schon beim kleinsten Verdacht auf Diebstahl, Datenklau oder Spesenbetrug, sollten Unternehmer aus Flensburg und Umgebung diskrete, schnelle und kompetente Hilfe suchen. Bei unserer Detektei werden grundsätzlich nur Detektive in Festanstellung zum weltweiten Einsatz gebracht. 

Detektei TUDOR arbeitet seit über 50 Jahren effizient in Flensburg an der Aufklärung wirtschaftlicher und privater Angelegenheiten. Auch in nächsten Fallbeispielen konnten unsere Ermittler ihre Erfahrung und neuste Technik nutzen, um einen Vertragsbruch durch Mitarbeiterüberwachung oder Untreue aufzudecken. Mit unserer Hilfe lösen sich Ihre Probleme wie von selbst!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

H. Pabst

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Hamburg, zuständig für Flensburg.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Flensburg.

Tel: 040 - 609 440 20

E-Mail: pabst@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Flensburg

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Hamburg

TUDOR Detektei Hamburg

Anckelmannsplatz 1
20537Hamburg

TEL 040 - 609 440 20
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Ermittlungen gegen Mitarbeiter durch die TUDOR Detektei in Flensburg erfolgreich beendet

Eine in Flensburg ansässige Druckerei, die unsere Detektei kontaktierte, genoss seit Jahrzehnten in der Region größtes Ansehen. Das Unternehmen bearbeitete vor allem Aufträge von öffentlichen Einrichtungen. Trotz des Erfolges entschlossen sich die Besitzer die Firma Ende des Jahres, aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters, zu schließen. Diese Entscheidung wurde der Belegschaft bereits sechs Monate vorab mitgeteilt, sodass alle Angestellten genüg Zeit hatten sich einen neuen Arbeitsplatz zu suchen. In der Folge wurden jedoch immer wieder Fehldrucke produziert, wie es sie in den Jahren zuvor nie gegeben hatte. Aufgrund der schlechten Qualität der Produkte, ist dem Unternehmen innerhalb weniger Monate ein Schaden von mehreren 10.000 Euro entstanden. Im Oktober wandten sich die Besitzer der Druckerei in Flensburg an unsere Detektei. Flensburg und die Suche nach Wahrheit, verlangten nach unserer professionellen Tätigkeit.

Schon im ersten Gespräch konnte der Kreis der verdächtigten Mitarbeiter auf fünf eingegrenzt werden, da die Fehler nur an Maschinen produziert wurden, an denen diese Angestellten arbeiteten. Nach Absprache mit dem Geschäftsführer entschlossen sich die Detektive zu einer Kameraüberwachung der entsprechenden Produktionslinie. 

Der Besitzer ermöglichte unserem Technikteam am Wochenende Zugang zum Betrieb, sodass in aller Ruhe kleine Überwachungskameras installiert werden konnten. In der darauffolgenden Woche positionierte sich unser kompetentes, eingespieltes Detektiv Team, getarnt als externe Buchhaltungsexperten im Büro des Besitzers in Flensburg. Gemeinsam mit dem Chef verfolgten die Detektive das Geschehen an den Maschinen. In der Mittagspause kehrte ein Angestellter an die Maschinen zurück und verstellte die vorher eingegebenen Eingaben. Der Mitarbeiter wurde direkt ins Büro des Chefes bestellt und mit den Vorwürfen konfrontiert. Da er sich uneinsichtig zeigte und das bildlich belegte Vergehen trotzdem abstritt, mussten die Besitzer der Druckerei ein gerichtliches Verfahren auf Schadensersatz gegen den Mann anstrengen.

Das Gericht, vor dem auch unsere zuständigen Detektive als Zeugen aussagen mussten, verurteilte den Angestellten aus Flensburg später zu einer hohen Schadensersatzzahlung und bestätigte gleichzeitig dessen fristlose Kündigung. Wir bekamen ein großes Lob!

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Flensburg?
sprechen Sie mit uns

Untreuer Ehemann durch die TUDOR Detektei in Flensburg überführt

Sehr oft werden wir von Klienten beauftragt, den Partner wegen des Verdachts des Fremdgehens zu observieren. Anfang des Jahres betrat Regina W. aus Flensburg unsere Detektei und schilderte ihr Anliegen. Ihr Ehemann Robin W. schien es mit der Treue nicht mehr so genau zu nehmen und sie wollte endlich Klarheit haben. Ihr Partner verließ jeden Dienstagabend gegen 17 Uhr die gemeinsame Wohnung. Er selbst verstrickte sich in wahre Lügenmärchen und stritt eine Affäre rigoros ab. Unsere Detektei weiß aus über 50 Jahren Berufserfahrung, wie Klarheit auch in Flensburg geschaffen werden kann.

Gemeinsam mit unserer Klientin entschieden wir uns für ein Team aus 5 Detektiven. Flensburg kannten sie wie ihre eigene Westentasche. Diese wurden auf drei unserer Fahrzeuge verteilt. Grund für diese Entscheidung war die ungünstige Wohnlage der Zielperson. Eine angrenzende Fußgängerzone ließ die Option offen, dass er mit dem Auto oder auch zu Fuß unterwegs sein könnte. Verteilt wurden unsere Detektive in Flensburg nahe der Eingangstür des Wohnhauses, in der unmittelbaren Nähe der Fußgängerzone und nahe seinem PKW Stellplatz. Auf diese Weise hielten sich unsere Detektive alle möglichen Optionen offen. Unsere Ermittler halten bei den Observationen miteinander ständigen Kontakt über Funk.

Bereits am folgenden Dienstag konnte mit der Observation begonnen werden. Unsere Detektive in Flensburg positionierten sich frühzeitig genug. Exakt 17 Uhr verließ unsere Zielperson das Wohnhaus. Zielstrebig schlug er den Weg in die Fußgängerzone ein. Unauffällig folgten ihm zwei unserer Detektive. Robin W. betrat bereits nach wenigen Schritten ein kleines Lokal und setzte sich an einen Tisch, wo er strahlend von einer jungen Frau begrüßt wurde. Unser Team setzte sich an den Nebentisch, damit alle technischen Möglichkeiten zum Einsatz kommen konnten. Das verliebte Paar stöberte in Urlaubskatalogen und schienen einen gemeinsamen Urlaub zu planen. Dabei wurden immer wieder Zärtlichkeiten ausgetauscht. Wir hielten dieses Treffen in Ton und Bild für unsere Klientin fest. Gegen 21.30 Uhr trennte sich das Paar und unsere Zielperson ging direkt in seine Wohnung zurück.

Ton- und Bildmaterial sowie ein lückenloser Bericht, wurden bereits unserer Klientin am folgenden Tag überreicht. Ihr Schock war groß, denn bei der jungen Frau handelte es sich um ihre Stiefschwester. Sie bedankte sich bei unserer Tudor Detektei, für die schnelle und diskrete Aufklärung in Flensburg. Wir freuten uns sehr über ihr Lob.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung

Was kostet eine Detektei in Flensburg?

WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG