Mobbing, Stalking, Ehebruch – das ist in Deutschland keine Seltenheit – auch nicht in Wuppertal. Bei der Aufklärung solcher privaten Angelegenheiten, helfen die erfahrenen Privatdetektive von der Detektei Tudor diskret und kompetent vor Ort in Wuppertal. Wie das Fallbeispiel unten zeigt, arbeiten die erfahrenen Ermittler auch bei Wirtschaftskriminalität professionell und schnell.

Perfekt getarnt, werden u.a. bei Datenklau oder Krankschreibungen gerichtsverwertbare Beweise gesammelt. Wir gehen mit Ihren Angaben diskret und verschiegen um. Selbstverständlich agieren wir für Sie rund um den Erdball - dies bei allen wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen. Für Sie machen wir uns stark!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D.Dusch

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Essen, zuständig für Wuppertal.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Wuppertal.

Tel: 0201 - 857 954 25

E-Mail: dd@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Wuppertal

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Essen

Tudor Detektei Essen

Weidkamp 180
45356 Essen

TEL 0201 - 857 954 25
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Krankheitsfall bei Gericht durch Tudor Detektei in Wuppertal aufgedeckt

Im April wurde unsere Detektei mit einem Fall aus Wuppertal betraut: Ein krankgeschriebener Anwalt war nicht zu einer wichtigen Gerichtsverhandlung erschienen. Die Gegenpartei wollte den Krankheitsfall aufdecken lassen. Sie vermutete, dass der Anwalt nicht erkrankt war, und beauftragt uns damit, den Anwalt zu observieren, um herauszufinden, ob tatsächlich eine Krankheit vorlag.

Unsere Detektei ließ sich die nötigen Informationen zur Zielperson in Wuppertal geben. Am Verhandlungstag positionierten wir unser Detektivteam in der Nähe der Wohnung des Anwalts. Um ungefähr 7:45 Uhr kam die Zielperson zusammen mit ihren Kindern aus dem Haus.

Wir nahmen mit unserem Observationsfahrzeug die Verfolgung auf und fuhren zuerst zur Schule, wo der Mann die Kinder absetzte, um weiter in die Kanzlei zu fahren. Dort ging er seiner täglichen Anwaltstätigkeit nach.

Unsere verantwortlichen Detektive übergaben unsere Beweisdokumentation, die die Zielperson im gesunden Zustand zeigte, dem Auftraggeber in Wuppertal. Unsere Ermittlung war somit erfolgreich abgeschlossen. Die Dokumentation der getätigten Ermittlungen wurde dem Gericht als Beweisgrundlage vorgelegt.


Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Wuppertal?
sprechen Sie mit uns

Angestellter erfolgreich des Lohnfortzahlungsbetruges durch Tudor Detektei in Wuppertal überführt

Ein Unternehmer in Wuppertal trat mit einem ernsten Anliegen auf unsere Detektei Tudor zu. Er hatte einen Mitarbeiter in Verdacht krank zu spielen, damit er auf Kosten des Arbeitgebers zusätzlich ein paar Tage Urlaub dazugewinnen konnte. Für unseren Mandanten war dies besonders ärgerlich, da er selbst keine Kosten und Mühen scheute, wenn es um ein gutes Arbeitsklima ging. Er zeigte sich den Problemen und Kritiken von Seiten seiner Mitarbeiter offen. Der Unternehmer Ludwig B. beauftragte uns mit sofortiger Wirkung zu einer 4-tägigen Observation seines Angestellten in Wuppertal. Detektive begaben sich vor Ort. Unsere Zielperson war im Moment wieder krankgemeldet. Grund sollte ein schwer entzündetes Kniegelenk sein.

Gleich am Folgetag begannen in Wuppertal zwei unserer Detektei Teams mit ihrer Arbeit. An diesem Tag war von der Zielperson nichts zu sehen. Am zweiten Observationstag waren wir jedoch gleich in den Morgenstunden erfolgreich. Die Zielperson verließ stark humpelnd sein Haus und stieg in sein Fahrzeug. Über Funk ständig in Verbindung, wechselten beide Teams sich bei der Verfolgung ab. Die Zielperson fuhr auf einen Waldparkplatz und stellte dort sein Fahrzeug ab. Nachdem er ausstieg war seltsamerweise sein hinkender Gang verschwunden. Er reckte und streckte sich und begann sogleich mit kräftigen Schritten zu joggen.

Da sich auf dem Parkplatz eine größere Anzahl an parkenden Fahrzeugen befand, konnten wir völlig unbemerkt unsere Beweise auf Bild festhalten. Langsam folgten ein weiblicher und männlicher Ermittler der Zielperson, wobei sie gut getarnt als Paar auftraten. Unsere Detektive hielten Sichtkontakt zu der Zielperson und erstellten weitere Beweise für unseren Mandanten in Wuppertal. Nach einem 50-minütigen Lauf stieg die Zielperson in sein Fahrzeug und fuhr direkt zu seinem Haus zurück, welches er auch an diesem Tag nicht wieder verließ. Die beiden folgenden Tage liefen wieder genau nach diesem Muster ab. Fast immer zur selben Zeit begab sich die Zielperson zum Jogging in den Wald. Danach fuhr er wieder zurück und blieb den Rest des Tages in seinem Haus.

Unsere Detektive übergaben unserem Mandanten in Wuppertal die Beweismappe mit Bild- und Filmaufnahmen. Selbstverständlich wurde ihm auch minuziöses Protokoll ausgehändigt. Ludwig B. war sehr ärgerlich und wollte noch am selben Tag seinen Angestellten aufsuchen. Für unsere Leistungen bedankte er sich und versprach, unsere Detektei Tudor in seinem geschäftlichen und privaten Umfeld weiter zu empfehlen - nicht nur in Wuppertal. Er war höchst zufrieden, was uns natürlich sehr freute.


Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG