Die Wirtschafts- und Privatdetektei Tudor, mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, sorgt seit 1967 auch im Taunus für schnelle und diskrete Ermittlungsergebnisse. Egal, ob Industriespionage, Vertragsbruch oder Schwarzarbeit, die erfahrenen und speziell ausgebildeten Detektive arbeiten kompetent und zuverlässig an der Aufklärung. Im nächsten Fallbeispiel konnten die Ermittler der Detektei in Bad Homburg einen Fall von Unterhaltsbetrug erfolgreich abschließen.

Unsere Detektive suchen für Sie zielorientiert nach Lösungsmöglichkeiten. Da die Ermittler unserer Detektei Bad Homburg schon des öfteren als Einsatzort hatten, sind sie ortskundig und mit allen örtlichen Gegebenheiten vertraut. Wir arbeiten grundsätzlich nur mit fest angestellten Detektiven - in Bad Homburg und rund um den Erdball.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

U.A. Hoppe

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Frankfurt, zuständig für Bad Homburg.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Bad Homburg.

Tel: 069 - 29 45 95

E-Mail: uh@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Bad Homburg

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Frankfurt

Detektei Tudor Frankfurt am Main

Rothschildallee 4
60389 Frankfurt am Main

TEL 069 - 29 45 95
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Unterhaltsbetrug durch Observation von Detektei in Bad Homburg aufgeklärt

Ein Mandant aus München meldete sich bei uns und erklärte seine Vermutung, dass die Ex-Ehefrau immer noch Unterhalt von ihm beziehe, obwohl sie einen neuen Partner habe. Laut ihren Ausführungen sollte es sich lediglich um eine lose Beziehung handeln. Komischerweise ist die Frau vor einem halben Jahr in eine größere Wohnung umgezogen.

Unsere Ermittler der Detektei haben nach den Angaben und Fotos des Mandanten bereits am selben Tag die Ermittlungen in Bad Homburg aufgenommen. Von der gegenüberliegenden Straßenseite aus, beobachteten Sie den Hauseingang und sahen am Abend, wie das Paar händchenhaltend mit zwei Kindern das Haus betrat. Am Klingelschild konnten sie nur den Namen des Freundes, nicht aber der Ex-Ehefrau des Mandanten finden. Beide haben das Haus an diesem Abend nicht mehr verlassen.

Am nächsten Tag nutzten unsere erfahrenen und eingespielten Detektive die Gelegenheit, als die Kinder in der Schule waren und das Paar das Haus in Bad Homburg verlassen hatte, um sich genauer in der Gegend umzusehen. 

Eine Nachbarin kam aus der Tür und wir gaben vor nach dem Paar zu suchen. Diese war sehr redselig und erklärte uns, dass die Familie vor einem halben Jahr eingezogen sei. Anscheinend ging sie davon aus, dass das Paar verheiratet ist und nannte die Ex-Ehefrau auch beim Namen des Freundes.

Das war für uns Information genug. Wir hatten zudem Bildmaterial vom Vorabend und vom Morgen, als die Familie das Haus betrat und verließ. Über die Aussagen der Nachbarin und unsere Ermittlungen und Beobachtungen fertigten wir ein Protokoll und konfrontierten den Auftraggeber damit.

Dieser schaltete umgehend einen Anwalt in München ein und konnte mit unserer Hilfe nicht nur seine Unterhaltszahlungen einstellen, sondern erhielt den zuviel gezahlten Unterhalt an die Ex-Frau auch zurück.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Bad Homburg?
sprechen Sie mit uns

Erfolgreiche Mitarbeiterüberprüfung durch die Tudor Detektei in Bad Homburg

Ein Unternehmer in der Nähe von Bad Homburg hatte ein Problem: Er hatte den Verdacht, dass ein Trupp seiner Mitarbeiter nicht wirklich bzw. zu langsam arbeiteten, wenn sie unterwegs waren. Er hatte in den letzten Wochen zahlreiche Kontrollen durchgeführt, erwischte sie aber immer nur beim Arbeiten. Er konnte es sich nicht erklären, warum sich die Aufträge so lange hinzogen. Nun beauftragte er unsere Detektive. Bad Homburg war der nächste Einsatzort der Landschaftspflege-Kolonne. Auch unsere Detektive würden Vorort sein und der Pflege-Kolonne einmal auf die Finger schauen. Bereits morgens warteten unsere Detektive für Bad Homburg auf die Arbeiter unseres Mandanten. Pünktlich um 9 Uhr trafen sie auch ein. Sie luden einige Geräte ab und fingen an zu arbeiten. Unser Mandant stand in dieser Zeit mit uns in ständiger Verbindung. Nach 90 Minuten machten die Arbeiter eine Pause, welche laut Aussage unseres Mandanten 15 Minuten dauern sollte. Die Arbeiter setzten jedoch nicht wie geplant nach 15 Minuten ihre Arbeit wieder fort. Sie ruhten sich weiter aus und dachten nicht daran, ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Sofort machte sich unser Mandant auf den Weg zu dem Einsatzort, um die Angelegenheit zu klären. Unsere Detektive sahen, wie der Vorarbeiter einen Anruf bekam. Sofort fingen alle Arbeiter wieder an zu arbeiten. Schon 10 Minuten später traf auch unser Mandant ein. Er fand seine Arbeiter natürlich arbeitend vor und fragte sie, ob alles in Ordnung sei. Da es scheinbar nichts zu bemängeln gab, fuhr er wieder davon. 

Nach zwei Stunden machten die Arbeiter dann ihre Mittagspause. Auch diese wurde wieder kräftig überzogen. Erst ein erneuter Handyanruf beendete die Siesta. Kurz darauf erschien auch wieder unser Mandant. Wiedermal konnte er nur seine „pflichtbewussten und arbeitenden“ Mitarbeiter vorfinden. Unseren Detektiven war in dieser Mitarbeiterüberprüfung schnell klar geworden, warum unser Mandant ihnen nicht auf die Schliche kommen konnte. Die Arbeiter wurden jedes Mal telefonisch gewarnt, wenn ihr Chef zur Kontrolle ausrückte. Der Verdacht lag nahe, jemand aus der Firma war der Informant. Am nächsten Tag teilten sich unsere Detektive auf. So konnten sie die Arbeiter und gleichzeitig die Firma beobachten. Schnell klärte sich dann alles auf. Sobald unser Mandant die Firma zur Kontrolle verließ, telefonierte die Bürokraft mit dem Vorarbeiter und warnte ihn. Dies war der Grund, warum alle Kontrollen ins Leere liefen. Weitere Recherchen belegten zudem eine enge Beziehung zwischen der Bürokraft und dem Vorarbeiter.

Unser Mandant war über die Ergebnisse sehr verblüfft, denn die beiden Betroffenen hielten ihr Verhältnis geheim. Beiden kündigte unser Mandant, die anderen Arbeiter der Kolonne mahnte er ab. Seit dem Einsatz unserer Detektive für Bad Homburg gab es keine nennenswerten Schwierigkeiten mehr zwischen den Arbeitern und unserem Mandanten.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG