Schon über einem halben Jahrhundert helfen unsere Tudor Detektive Mandanten in Remscheid. Grund für unseren kompetenten Einsatz sind wirtschaftliche und private Problematiken. Haben Sie vielleicht den Verdacht einer Ihrer Mitarbeiter betreibt Lohnfortzahlungsbetrug? Wundern Sie sich über die Höhe der Spesenabrechnungen? Glauben Sie Opfer von einem Heiratsschwindler zu sein? Diskret und seriös finden wir Antworten zu Ihren Fragen! Die Problemstellungen unserer Mandanten verfügen über eine enorme Bandbreite. Unsere Tudor Detektive wissen jedoch in Remscheid zu allen wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen erfolgreich zu agieren.

Damit wir für Diskretion, Seriosität und Legalität garantieren können, befinden sich bei uns grundsätzlich nur Ermittler in Festanstellung. Wir sorgen für die dringend benötigten gerichtsverwertbaren Beweise, sodass Sie zu Ihrem Recht kommen können. Natürlich ermitteln, observieren und recherchieren wir weltweit für Sie! Teilen Sie uns unverbindlich Ihr Problem mit, damit wir Ihnen in einem kostenfreien Erstgespräch Lösungsvorschläge unterbreiten können. Natürlich werden unsere Detektive Ihr Anliegen mit der größten Verschwiegenheit behandeln.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

D.Dusch

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Düsseldorf, zuständig für Remscheid.
Rufen Sie mich einfach an.

Tel: 0211 - 936 782 35

E-Mail: dd@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Remscheid

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Düsseldorf

Tudor Detektei Düsseldorf

Grafenberger Allee 293
40237 Düsseldorf

TEL 0211 - 936 782 35
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Remscheid?
sprechen Sie mit uns

Detektive in Remscheid lösen Fall von Mobbing zielorientiert auf

Über den Diebstahl ihres Eigentums müssen sich nicht nur Unternehmer herumstreiten. Auch im privaten Umfeld entstehen immer wieder Schäden durch Diebstahl, wie unsere Tudor Detektive nur zu gut wissen. Eines Tages rief ein Mann in unserer Detektei aus Remscheid an und sprach mit einem Detektiv. Diebstahl von dem Eigentum seines Nachbarn wurde ihm angelastet. In dem Wohnviertel wurde dieses zu einem Hauptthema, denn unser Mandant wurde nun als Dieb dargestellt. Der geschädigte Nachbar hatte einen sehr großen und teuer angelegten Garten. Teure Skulpturen, Pflanzenraritäten und sehr erlesene alte Baumaterialien, hatten aus dem Garten ein wahres Paradies entstehen lassen. Leider wurde das auch von einem Langfinger bemerkt. Dieser bediente sich nun immer wieder an dem fremden Eigentum, sozusagen im Namen unseres Mandanten, denn die Fußspuren führten immer zu seinem Garten. Auffällig war, die Diebstähle fanden immer dann statt, wenn der Bestohlene über Nacht weg war. Wurde er beobachtet? Handelte es sich hier vielleicht um einen anderen Nachbarn? In der Zwischenzeit hatte der Bestohlene die Rolle eines Mobbers angenommen, denn er sparte nicht mit bösen Worten über unseren Mandanten.

Am folgenden Wochenende nach dem Gespräch mit unserer Privatdetektei, wollte der Bestohlene mit seinem Segelboot zum Bodensee fahren. Als unser Mandant davon erfuhr, bat er um die Observation des Gartens in Remscheid durch unsere Detektive. Dem Mobbing musste endlich ein Ende gesetzt werden! Direkt nachdem der Segler abgefahren war nahmen drei Teams im Haus, der Garage und dem Garten ihre versteckten Positionen ein. 

Bis 2:20 Uhr passierte nichts Aufregendes auf dem Nachbargrundstück. Dann jedoch bemerkten unsere Detektive in Remscheid Licht von einer Taschenlampe. Jemand schlich durch den Garten. Unser Mandant war übrigens bei den Beobachtungen dabei, denn er hoffte den Täter zu erkennen. Tatsächlich begann der Dieb eine teure Skulptur aus dem Garten zu tragen, über das Grundstück unseres Mandanten. Nun schritten die Ermittler und der Mandant ein. Tatsächlich handelte es sich um einen Nachbarn von gegenüber. Dieser hatte vor einigen Monaten einen heftigen Nachbarschaftsstreit mit unserem Mandanten. Mit den Diebstählen wollte er lediglich unseren Mandanten durch gezieltes Mobbing zum Wegziehen bewegen. Das komplette Diebesgut befand sich noch in dem Besitz des Mobbers. Als der bestohlene Nachbar von seinem Segeltörn zurückkam, wunderte er sich nicht schlecht, als er alle gestohlenen Dinge auf seiner Terrasse stehen sah. Als er hörte das Sinn und Zweck der Diebstähle Mobbing war, entschuldigte er sich bei unserem Mandanten mehrfach. Leider hatten ja die Indizien ihn zu dieser Fehlannahme gebracht.

Unser Mandant führte im Beisein eines Anwalts ein ernsthaftes Gespräch mit dem „Mobber“. Nach einer privaten Mediation kehrte wieder Ruhe in das Wohnviertel ein. Der glückliche Mandant bedankte sich für den Einsatz unserer Detektive in Remscheid. Auf rechtliche Schritte hatten alle Beteiligten verzichtet.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung

Was kostet eine Detektei in Remscheid?

WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG