Schon seit 1967 ermitteln unsere Tudor Detektive zu allen privaten und wirtschaftlichen Problemstellungen. Bei uns finden Sie schnell Hilfe, dabei immer legal und diskret. Für unsere Mandanten in Bernau bei Berlin stehen wir täglich einsatzkräftig zur Verfügung. In unten aufgeführten Beispielen erkennen Sie schnell unsere Professionalität und Seriosität. Wir agieren bei der Mitarbeiterüberprüfung und dem Lohnfortzahlungsbetrug ebenso kompetent, wie zum Beispiel bei dem Spesenbetrug und Abfindungsvereinbarungen. Privat observieren wir zum Beispiel bei Ehebruch, Heiratsschwindel und dem häufigen Sorgerechtsstreit.

Gerne nehmen wir Ihnen Ihre Sorgen von den Schultern. Unsere Detektive sind erfahren, gut ausgebildet und diskret. Diese enorme Diskretion wird durch Ermittler in Festanstellung ermöglicht. Mit uns als Partner gehören Ihre Sorgen bald der Vergangenheit an. Damit Sie sich ein besseres Bild von uns und den Leistungen machen können, bieten wir Ihnen ein kostenfreies und völlig unverbindliches Erstgespräch an. Dabei werden Ihnen individuelle Lösungen vorgestellt. Wir sorgen für die dringend benötigten gerichtsverwertbaren Beweise – sogar weltweit!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

S. Reinhardt

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Berlin, zuständig für Bernau bei Berlin.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Bernau bei Berlin.

Tel: 030 - 577 027 27

E-Mail: sr@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Bernau bei Berlin

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Berlin

Detektiv TUDOR Berlin

Wittestraße 30k
13509 Berlin

TEL 030 577 027 27
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Bonitätsauskunft in Bernau bei Berlin durch Detektive erfolgreich ausgeführt

Als Unternehmer müssen viele Schritte genau abgewogen werden, sodass keine unüberlegte Entscheidung das Aus für die Firma bedeuten kann. Ein Kleinunternehmer aus Berlin bat unsere Tudor Detektei um Hilfe. Er wollte sich einen Teilhaber mit ins Boot holen, wusste jedoch nicht ob er die richtige Wahl getroffen hatte. Wir hatten nun die Aufgabe, den angeblich liquiden Bewerber zu überprüfen. Eine Bonitätsauskunft hatte in Bernau bei Berlin statt zu finden. Unser Mandant übergab uns alle wichtigen Informationen über die Zielperson. Stimmten seine Angaben? Waren die Referenzen tatsächlich echt?

Drei Teams wurden unterschiedliche Aufgaben zugeteilt. Team 1 sollte eine umfangreiche Recherche durchführen. Team 2 hatte sich mit ehemaligen Geschäftspartnern der Zielperson in Verbindung zu setzen. Das Team 3 observierte die Zielperson über drei Tage hinweg. Bei dem ersten Team wurden schon nach wenigen Stunden klar, die Angaben der Zielperson waren zum großen Teil falsch. So konnte auch schnell bewiesen werden, bei den Referenzen handelte es sich teilweise um gefälschte Unterlagen. Den akademischen Titel hatte sich zum Beispiel die Zielperson kurzerhand selbst verliehen. 

Das zweite Detektiv Team in Bernau bei Berlin erfuhr von den angeblich sehr zufriedenen früheren Geschäftskunden nur Negatives. Unsere Zielperson hatte sich immer so unzuverlässig und zahlungsunwillig präsentiert, sodass diese Beziehungen schnell von Seiten der Unternehmen abgebrochen wurden.

Wie es der Zufall wollte, trat eine Leasinggesellschaft an die Tudor Detektei Berlin heran. Sie bat uns um eine Fahrzeugrückführung. Es handelte sich hier um das Leasingfahrzeug unserer Zielperson. Seit Monaten zahlte er seine monatlichen Raten nicht mehr. Eine wichtige Information bezüglich der Bonitätsauskunft.

Diese Informationen halfen unserem Mandanten bei der Entscheidung. Er lehnte unsere Zielperson als Teilhaber ab. Die Bonitätsauskunft hatte deutlich gemacht, wie unseriös der Mann aus Bernau bei Berlin tatsächlich war. Der Unternehmer bedankte sich für die erbrachten Leistungen und Informationen unserer Detektive.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Bernau bei Berlin?
sprechen Sie mit uns

Detektive in Bernau bei Berlin beweisen Ehebruch

Mit Tränen in den Augen kam eine Frau aus Bernau bei Berlin zu einem persönlichen Gespräch in unseren Tudor Detektiv Stützpunkt Berlin. Wie so viele andere Frauen auch, zweifelte sie an der Treue ihres Ehemannes. Er machte ständig Überstunden und bekam am Abend alle paar Minuten eine SMS auf sein Handy. Fragte unsere Mandantin wer das denn ständig sei meinte er nur, es würde Probleme auf eine seiner Baustelle geben. Gleichzeitig hatte er begonnen jeden zweiten Abend zum Joggen zu gehen: ein Mann für den Sport als Mord bisher humorvoll betitelt wurde. Komisch war dabei, seine Sportkleidung war so gut wie gar nicht verschwitzt. Unsere Mandantin wollte nun endlich Gewissheit haben, damit dieser quälende und schmerzhafte Zustand endlich ein Ende nehmen konnte. Beging er Ehebruch? Klären mussten das nun die Tudor Detektive. Bernau bei Berlin ist ihnen gut ortsbekannt.

Wie mit ihr vereinbart, standen am übernächsten Tag drei Teams auf dem Betriebsparkplatz ihres Mannes. Angeblich musste er heute sehr viele Überstunden machen. Die Realität war jedoch eine andere. Er verließ pünktlich seinen Arbeitsplatz und fuhr in ein Restaurant. Hier wurde er von einer jungen Frau erwartet. Unsere Zielperson küsste sie leidenschaftlich. 

Am Nachbartisch konnten drei unserer Detektive in Bernau bei Berlin dem Gespräch problemlos folgen, denn das Paar sprach laut und schien sich sehr sicher zu fühlen. Bei der Dame handelte es sich um eine Praktikantin, welche in derselben Firma tätig war wie unsere untreue Zielperson. Direkt nach dem Essen und einer gemeinsamen Flasche Wein fuhren die beiden Verliebten mit getrennten Fahrzeugen in einen Nachbarort. In einer kleinen Pension hatten sie sich ein Zimmer gemietet. Für insgesamt 2,5 Stunden verschwanden sie in einem Zimmer, um danach getrennt nach Hause zu fahren. Drei Tage später wiederholte sich dieses Spiel erneut, sodass mit Sicherheit Ehebruch vorlag. Wir informierten die Mandantin und vereinbarten ein persönliches Treffen.

Natürlich gingen unsere Detektive in Bernau bei Berlin mit viel Feingefühl vor, als sie der Mandantin die Beweise vorlegten. Für sie war das ein wahrer Horror, was sich in Form von Weinen offenbarte. Sie konfrontierte noch am selben Abend ihren Mann damit. Er gab zu sich mit dieser Praktikantin öfters zum Sex zu treffen. Unsere Mandantin reichte sofort die Scheidung ein.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG