Spesenbetrug, Lohnfortzahlungsbetrug und Werksspionage sind nur wenige Beispiele für die wirtschaftlichen Auftragshintergründe unserer Tudor Detektive für Osterode am Harz. Zu den häufigen privaten Auftragshintergründen gehören neben vielen anderen Problematiken der Ehebruch, Stalking, Mobbing und der Sorgerechtsstreit. Wir helfen Ihnen bei der Tudor Detektei schnell, erfahren und diskret. Seit 1967 verstehen unsere Detektive in Festanstellung für Mandanten die Wahrheit an das Licht zu bringen. Übrigens ermitteln wir weltweit legal und seriös für Sie.

In den unten aufgeführten Einsatzbeispielen erkennen Sie, wie diskret unsere Ermittler in Osterode am Harz vorgehen. Sie sammeln schnell und legal die benötigten gerichtsverwertbaren Beweise. Lassen Sie sich in einem kostenfreien und unverbindlichen Erstgespräch alle Lösungsmöglichkeiten zu Ihrer individuellen Problematik vorstellen. Bezüglich der Kosten zeigen wir uns Ihnen gegenüber natürlich immer transparent. Sie haben bei uns keine bösen Überraschungen zu erwarten – unser guter Ruf spricht für uns.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

A. Schmidt

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Kassel, zuständig für Osterode am Harz.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Osterode am Harz.

Tel: 0800 - 294 59 50

E-Mail: as@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Osterode am Harz

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Kassel

Tudor Detektei Kassel

Fünffensterstraße 2
34117 Kassel

TEL 0800 - 29 45 95 0
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Nachstellungen in Osterode am Harz von Tudor Detektiven gerichtsverwertbar bewiesen

Ein junger Mann fühlte sich von der Stiefmutter seiner Verlobten belästigt. Zuerst versuchte er ihre Annäherungsversuche zu ignorieren, leider war dieses nun nicht mehr möglich, da sie alle zusammen in einem Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung lebten. Unser Mandant aus Osterode am Harz arbeitete am PC von seinem Büro im Haus. Was einst nur als Avancen zu bezeichnen war, ist in der Zwischenzeit zu Nachstellungen geworden. Er hatte bei seiner Verlobten schon Bemerkungen darüber gemacht, diese wollte ihm jedoch nicht glauben, da sie ein sehr gutes Verhältnis zu der Frau ihres Vaters hatte. So entschied sich unser Mandant in Osterode am Harz uns um Hilfe zu bitten. Er wollte seinem zukünftigen Schwiegervater und seiner Verlobten Beweise vorlegen können.

Drei Teams der Tudor Detektei für Osterode am Harz begannen drei Tage später wie gewünscht mit ihrer Arbeit in Osterode am Harz. Detektive waren um das Haus positioniert. Zwei Teams beobachteten aus einem Fahrzeug, welches als Handwerkerfahrzeug getarnt war, die Zielperson. Diese war kaum älter als unser Mandant. Am Vormittag fuhr unser Mandant zum Friseur, gefolgt von der Zielperson, denn diese war ebenfalls in ihr Auto gestiegen und ihm nachgefahren. Während er beim Friseur war, klemmte die Zielperson einen Brief und eine rote Rose unter seinen Scheibenwischer. Unsere Detektive in Osterode am Harz konnten schon gleich zu Beginn kräftig Beweise sammeln. Nach dem Friseur fuhr unser Mandant zu seinem Arzt und holte sich ein Rezept. Auf den Fersen war ihm dabei die Zielperson. Offensichtlich folgte sie ihm permanent.

Kurz nachdem er zuhause war fuhr auch schon ihr Auto vor. Es war ein sehr warmer Tag und unser Mandant setzte sich mit seinem Laptop in den Garten. Kaum hatte er begonnen zu arbeiten, trat die Frau in einem sehr knappen Bikini in den Garten und setzte sich neben ihn. Dabei versuchte sie ihm permanent körperlich nahe zu kommen, was er jedoch mühsam verhindern konnte. Als es ihm zu viel wurde nahm er seinen PC und ging in seine Wohnung. Die Nachstellungen waren offensichtlich und alles andere als harmlos zu bezeichnen. Kein Wunder, dass der junge Mann genug von den Nachstellungen in Osterode am Harz  hatte. An den folgenden Tagen zeigte sich die Zielperson in Osterode am Harz weiter so penetrant. Unser Mandant konnte keinen Schritt in den Garten tun oder unterwegs sein, ohne dass ihm die Frau immer direkt auf den Fersen war. Die gesammelten Beweise machten sehr deutlich, wie die Frau ihre Nachstellungen mit Begeisterung ausübte.

Als unsere Detektive in Osterode am Harz die Beweise zu den Nachstellungen dem Mandanten überreicht hatten, war dieser sehr erleichtert. Er zeigte diese noch am selben Tag seiner Verlobten und ihrem Vater. Es wurde ein wahres Familiendrama daraus – zu Recht! Bereits am folgenden Tag zog die Zielperson aus und ihr Mann hatte sofort einen Termin bei seinem Anwalt vereinbart. Für ihn war die Scheidung die einzige richtige Konsequenz. Der Mandant in Osterode am Harz dankte unseren engagierten Detektiven.

 

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Osterode am Harz?
sprechen Sie mit uns

Ermittlungen wegen Abfindung durch die Tudor Detektei in Osterode am Harz erfolgreich abgeschlossen

Abfindung bestehen häufig aus zwei rechtlichen Bestandteilen: einer nachvertraglichen Vereinbarung und einer entsprechenden Karenzentschädigung – häufig ein hoher Geldbetrag, die Abfindungssumme. Durch die Abfindungssumme sollen Nachteile ausgeglichen werden, welche dem Arbeitnehmer durch die Vereinbarungen nach dem Arbeitsverhältnis entstehen. Hält sich der Arbeitnehmer dann jedoch nicht an die Vereinbarungen, können dem Unternehmer wirtschaftliche Schäden entstehen und die Karenzentschädigung stand dem vertragsbrüchigen Mitarbeiter auch nicht zu. Häufig schon ermitteln unsere Detektive, um die Einhaltung der nachvertraglichen Vereinbarungen zu prüfen. So auch in folgendem Fall.

Der Einsatz begann für unsere Detektive in Osterode am Harz. In einem Unternehmen war das Beschäftigungsverhältnis eines Mitarbeiters beendet worden. Es war dem Unternehmer wichtig, kein firmeninternes „Know how“ der Konkurrenz zukommen zu lassen. Deswegen schloss er mit dem Mitarbeiter die nachvertragliche Vereinbarung, innerhalb der nächsten 12 Monate für kein Konkurrenzunternehmen tätig zu werden. Dafür erhielt der Mitarbeiter eine fünfstellige Abfindungssumme. Der Kontakt zu dem ehemaligen Mitarbeiter riss dann jedoch ab und dem Unternehmer kam nun der Verdacht, die nachvertraglichen Vereinbarungen könnten gebrochen werden. Er wünschte sich eine Überprüfung durch unsere Detektive in Osterode am Harz. Unsere Detektive erhielten die Adressdaten der Zielperson sowie ein Foto.

Um 5 Uhr morgens fanden sich zwei Teams unserer Detektive in Osterode am Harz an der besagten Adresse ein. Sie parkten ihre Fahrzeuge entfernt der Wohnanschrift, aber dank optischer Hilfsmittel wie Teleobjektiv und Fernglas, dennoch in Sichtweite. Um 7:00 Uhr erschien tatsächlich die Zielperson vor dem Haus und stieg in sein Fahrzeug. Danach fuhr er in das 25 km entfernte Northeim. Die Fahrt dauerte 45 Minuten. Dort fuhr er auf den Parkplatz eines Unternehmens, welches jedoch nicht in der gleichen Branche wie unser Mandant tätig war. Von dem Parkplatz konnten unsere Detektive die Zielperson beobachten. Schnell stellte sich heraus, dass die Zielperson dort 6 Stunden lang Lagerarbeiten verrichtete. Die Fortsetzung der Überprüfung zeigte auch an den folgenden Tagen dieselben Ergebnisse. Dank der hohen Abfindungssumme war es dem ehemaligen Mitarbeiter möglich, die vereinbarte Zeit aus der nachvertraglichen Vereinbarung mit einem Teilzeitjob zu überbrücken.

Die Bedenken unseres Mandanten waren unbegründet und die Ermittlungen unserer Detektive in Osterode am Harz bestätigten die Einhaltung der nachvertraglichen Vereinbarungen. Unser Mandant war zufrieden und bedankte sich bei der Tudor Detektei.

Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG