Manchmal sind es kleine Dinge, die in einem Unternehmen großes Aufsehen erregen!

Im folgenden Fall überführten die Spezialisten der Wirtschaftsdetektei Tudor einen Mitarbeiter, der sich nur etwas ausleihen wollte und damit seinen Job verlor. Die Ermittler der Detektei für Groß-Gerau nutzten hierbei nicht nur ihre Erfahrung, sondern auch modernste Überwachungstechnik, um die Mitarbeiter eines Juweliergeschäfts diskret und professionell zu observieren.

Am Ende konnte der Täter dank stichhaltiger Beweismittel überführt und dem besorgten Chef geholfen werden. Wir helfen auch Ihnen bei allen wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen. Nutzen Sie eine kostenfreie und unverbindliche Beratung bei der Tudor Detektei. Wir stehen für Diskretion und Kompetenz und sammeln für Sie legal gerichtsverwertbare Beweise.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

U.A. Hoppe

Stützpunktleiter der Tudor Detektei in Darmstadt, zuständig für Groß-Gerau.
Rufen Sie mich einfach an. Mit meinem Team ermittle ich für Sie in Groß-Gerau.

Tel: 06151 - 629 47 67

E-Mail: uh@detektiv-tudor.com

Unverbindlich Kontakt aufnehmen
Section Google-Map
KONTAKT
Ihre Detektei für Groß-Gerau

0800 - 29 45 95 0
Deutschlandweit gebührenfrei.

Koordiniert vom Stützpunkt Darmstadt

Tudor Detektei Darmstadt

Berliner Allee 65
64295 Darmstadt

TEL 06151 - 629 476 7
@ E-Mail schreiben

Termine nach Vereinbarung


Mitarbeiterüberprüfung durch Detektei in Groß-Gerau erfolgreich abgeschlossen

Ein gut gekleideter Herr betrat unsere Detektei für Groß-Gerau. Der 49-Jährige war der Besitzer eines bekannten Juweliergeschäfts und brauchte dringend unsere Hilfe. Er habe den Verdacht, dass einer seiner Mitarbeiter heimlich Schmuck entwendete. Ihm wäre aufgefallen, dass manche Teile des hauseigenen Sortiments mit Make Up Resten in der Vitrine lagen.

In Absprache mit unserem Mandanten installierten wir am nächsten Tag, zusätzlich zu den bereits vorhandenen Kameras, weitere Observationstechnik direkt im Juweliergeschäft. Des Weiteren nutzten wir verschiedene Observationsfahrzeuge aus unserem Fuhrpark, um aus optimaler Position auch den Außenbereich des Geschäfts beobachten zu können.

In den nächsten drei Tagen passierte nichts Auffälliges. Das sollte sich an Tag 4 unserer Observation ändern. Kurz nach Feierabend konnten wir einen Mitarbeiter dabei beobachten, wie er mit einer Kette und einer Uhr im Personalraum verschwand. Ohne den Schmuck zurückzulegen verließ der Angestellte in einem edlen Anzug das Geschäft, wo ihn eine Frau erwartete, die ebenfalls vornehm gekleidet war. Wir konnten noch direkt auf dem Parkplatz beobachten, dass der Verdächtige die Uhr am Arm trug und der Dame die entwendete Kette um den Hals legte.

Nachdem unser zuständiges Detektiv Team das Paar bis nach Frankfurt und wieder zurück nach Groß-Gerau verfolgten, konnten die Ermittler stichhaltige Beweise sammeln, die den Angestellten überführten.

Mit diesen Informationen kontaktierten wir unseren Mandanten, der umgehend das Gespräch mit dem unehrlichen Mitarbeiter suchte. Auf den Beweisfotos war eindeutig zu erkennen, wie der Verdächtige mit seiner Frau und dem geliehenen Schmuck in einem edlen Restaurant dinierte und die Kamerabilder zeigten, wie er die Schmuckstücke wieder in die Vitrine zurücklegte. Der Angestellte entschuldigte sich und reichte von sich aus die Kündigung ein. Auf eine Anzeige wurde verzichtet.

Sie benötigen die Dienste einer Detektei in Groß-Gerau?
sprechen Sie mit uns
Firmenbroschüre

Laden Sie sich einfach und unkompliziert unsere Firmenbroschüre herunter und machen Sie sich ein Bild von Tudor; einer der führenden Detekteien in Deutschland.

Download
Online Beratung

In 4 Schritten zur Lösung Ihres Falles. Nutzen Sie unsere Online-Beratung.


zur Online-Beratung
WEITERE EINSÄTZE IN DER UMGEBUNG