Mit dem Nachbarn auf Kriegsfuß – mit Streit in den Frühling starten

Endlich beginnt der Frühling und Sommer. Zeit sich gemütlich auf die Terrasse zu setzen, im Garten zu arbeiten und Grillfeste zu feiern. Jeder Hausbesitzer freut sich auf diese Jahreszeit, denn das Leben wird zu einem großen Teil in den Garten verlegt. Jeder Sonnenstrahl weckt Energien und ein wundervolles Glücksgefühl stellt sich ein. So alles in der Theorie! Was diese eigentlich wunderbare Zeit mächtig trüben kann ist ein Nachbarschaftsstreit. Die Lebensqualität kann durch den „Krieg über den Zaun“ mächtig leiden. Doch wie kommt es dazu und was können Sie dagegen tun?

 

Unsere Servicehotline:

☎ 0800 - 29 45 95 0 

Deutschlandweit gebührenfrei 24/7 erreichbar


Selbstverständlich nehmen wir Ihr Anliegen gerne auch über unser Kontaktformular entgegen.

Kontaktformular
Auslöser für den Nachbarschaftsstreit

Das können viele verschiedene Dinge sein. Manchmal stimmt einfach die Chemie zwischen Menschen nicht. Schnell wird aus einer Diskussion über den Gartenzaun ein heftiger Streit, welcher sich auch gerne mal verselbstständigt. Oftmals fühlen sich Nachbarn auch durch Gartenarbeiten wie Rasen mähen, Hecken schneiden und dem Ton von einem Rasentrimmer stark belästigt. Das sogar trotz Einhalten der Ruhezeiten. Was immer wieder Streitauslöser ist sind Grillfeste. Zu laut und zu viel Rauch, meinen die belästigten Nachbarn. Obwohl Sie vielleicht Eigentümer oder Mieter von einem Haus mit Garten sind, beginnt ein verärgerter Nachbar schnell ihre Freiheiten zu beschneiden. Kaum zu glauben, aber auch Neid und Eifersucht haben schon so manchen Streit ausgelöst. Welcher Garten ist schöner angelegt? Kaum zu glauben, aber wahr. Nachbarschaftsstreit kann jedoch auch unter Mieter in einem Mehrfamilienhaus das Leben schwer machen. Es stellt sich die Frage, wie lange Sie sich die Attacken noch gefallen lassen möchten? Sachbeschädigungen, ständige Beschwerden und sogar das Rufen der Polizei gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen ihres Nachbarn? Laute verbale Angriffe und auch Mobbing bei anderen Nachbarn oder Mitbewohnern sind Maschen die unangenehme Nachbarn gerne als Waffen nutzen. Ziehen Sie einen Schlussstrich und wehren Sie sich gegen so ein unzumutbares Verhalten.

Die Folgen und was unsere Detektei für Sie tun kann

Gerade wenn Sachbeschädigungen bei dem Nachbarschaftsstreit immer wieder eine Rolle spielen, gilt es sich gegen so einen Vandalismus des Nachbarn wehren zu können. Dafür sind gerichtsverwertbare Beweise dringend nötig! Wir sammeln diese seit 1967 für unsere Mandanten. Sich mit einem Nachbarn nicht gut zu verstehen, darf nicht zu einem Krieg ausarten. Wir helfen Ihnen den Nachbarschaftsstreit im Idealfall zu beenden. Angenommen, dass das nicht möglich ist, fällt es Ihnen leicht sich dank unseren gerichtsverwertbaren Beweisen zu wehren. Lassen Sie sich durch einen Nachbarn nicht die Qualität des Wohnens nehmen.

 

Kostenloser Rückrufservice    
Detektei TUDOR - Blog Archiv