Arbeit versus Sonne – Mitarbeiterüberprüfung

Witterungsbedingte Ausfälle machen es Unternehmen schwer. So sind Projektverzögerungen im Baugewerbe vor allem in der Winterzeit häufig anzutreffen. Es gibt aber auch eine andere Form von witterungsbedingten Einflüssen auf Mitarbeiter im Außendienst – der Sommer. Hierbei gilt es zu unterscheiden, ob ein heißer Sommertag nicht nur die Arbeitsmotivation von Mitarbeitern schmelzen lässt. Das Pflichtgefühl kann bei Temperaturen über 30° C und der Wahl zwischen einem Aufenthalt am See oder im überhitzten Fahrzeug, auf die Probe gestellt werden. Voraussetzung ist natürlich eine fehlende Kontrollmöglichkeit durch den Arbeitgeber. Ein massiver Zeitverlust ist schnell mit Stau oder Panne glaubwürdig in Szene gesetzt. Erst wenn sich Vorfälle häufen wird das „unglaubliche Pech“ hinterfragt.

 

Unsere Servicehotline:

☎ 0800 - 29 45 95 0 

Deutschlandweit gebührenfrei 24/7 erreichbar


Selbstverständlich nehmen wir Ihr Anliegen gerne auch über unser Kontaktformular entgegen.

Kontaktformular
Sein eigener Herr

Außendienstmitarbeiter sind mit ihrer beruflichen Tätigkeit häufig zufriedener als es Angestellte im Innendienst sind. In ihrer Arbeit liegt ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und auch ein Vertrauen des Arbeitgebers. Hier werden die Interessen des Arbeitgebers und des Unternehmens vertreten, ohne ständig einer Kontrolle ausgesetzt zu sein. Erst wenn es zu Unregelmäßigkeiten kommt wird Rechenschaft gefordert. Viele Außendienstmitarbeiter sind loyale Arbeitnehmer, welchen ein Betrug fern liegt. Das trifft aber nicht immer und auch nicht für alle zu. Die schwarzen Schafe gibt es in jeder Branche und sie sind einfallsreich.

Wenn aus Verdacht Gewissheit wird

„Schon wieder?“ könnte der Keim des Verdachts lauten, welcher die Loyalität eines Außendienstmitarbeiters in Frage stellt. Doch ein Verdacht birgt das Risiko des Irrtums in sich. Der Wunsch entsteht, den tatsächlichen Tagesablauf eines in Verdacht geratenen Mitarbeiters zu kennen. Für Arbeitgeber eine fast unüberbrückbare Hürde, wenn es unbemerkt sein und bleiben soll. Hier bietet die Detektei Tudor die Möglichkeit, den Wunsch in Realität zu verwandeln. Nicht laienhaft und unbedarft, sondern spezialisiert und zielorientiert, führen unsere Detektive die Mitarbeiterüberprüfung durch. Dazu werden sie geschult und blicken auf den erfolgreichen über 50-jährigen Erfahrungsschatz einer der branchenführenden Detekteien – der Detektei Tudor. In Festanstellung und durch umfangreiches modernes Equipment unterstützt, ermitteln und observieren sie legal und unbemerkt. Beweismittel werden minutiös und den Ansprüchen der Gerichte entsprechend legal gesammelt und dem Auftraggeber zur Einleitung rechtlicher Mittel überlassen. Diskretion ist dabei von oberster Priorität.

 

Kostenloser Rückrufservice    
Detektei TUDOR - Blog Archiv